Sie sind hier: Home > Panorama >

Coronavirus: Wie sich Menschen weltweit um Toilettenpapier rangeln

Videos kursieren im Netz  

Wie Menschen weltweit wegen Toilettenpapier durchdrehen

Von Martin Trotz, Arno Wölk

17.03.2020, 11:00 Uhr
Videos von Gerangel um Toilettenpapier kursieren im Netz

In den sozialen Netzwerken machen derzeit verstörende Szenen die Runde. Menschen in Supermärkten werden handgreiflich. Der Grund: Toilettenpapier. (Quelle: t-online.de)

Teilweise verstörende Aufnahmen: Solche Videos von Gerangel um Toilettenpapier kursieren derzeit im Netz. (Quelle: t-online.de)


In den sozialen Netzwerken machen verstörende Szenen derzeit die Runde. Menschen in Supermärkten werden handgreiflich. Der Grund: Toilettenpapier. 

Wie reagieren Menschen in Extremsituationen? Im Rahmen der Corona-Krise kommt es in Einzelfällen auch zu hässlichen Szenen in Supermärkten. In Messengern wie WhatsApp sind derzeit Aufnahmen im Umlauf, die Auseinandersetzungen von Kunden und Supermarkt-Mitarbeitern wegen Toilettenpapier-Packungen zeigen. Auch ein deutscher Drogeriemarkt ist davon betroffen. Das Horten von Produkten ist jedoch kein rein deutsches Phänomen und ist auch in anderen Ländern wie Australien zu beobachten. 

Die Szenen, die derzeit in Messengern und sozialen Netzwerken kursieren, sehen Sie oben im Video oder hier. Darin zeigen wir aber auch, wie der Umgang mit Toilettenpapier durchaus für Schmunzeln sorgen kann. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal