Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in der Oberpfalz: Leiche von 17-jährigem Vermissten in Wald gefunden

Junge war seit Tagen vermisst  

Leiche von 17-Jährigem im Wald gefunden

16.07.2020, 18:05 Uhr | dpa

Drama in der Oberpfalz: Leiche von 17-jährigem Vermissten in Wald gefunden. Die Polizei suchte mit 120 Einsatzkräften nach dem vermissten Jungen: Im Wald fanden sie seine Leiche. (Quelle: imago images/xcitepress)

Die Polizei suchte mit 120 Einsatzkräften nach dem vermissten Jungen: Im Wald fanden sie seine Leiche. (Quelle: xcitepress/imago images)

Seit Montag war der 17-jährige Junge aus Bayern verschwunden. Nun hat seine Familie traurige Gewissheit: Die Polizei fand ihn in der Nähe seines Elternhauses.

Bei der Suche nach einem seit Tagen vermissten Teenager in der Oberpfalz ist die Leiche des 17-Jährigen in einem Waldgebiet gefunden worden. Die Kriminalpolizei müsse die Todesumstände ermitteln, sagte ein Sprecher am Donnerstag.

Hinweise auf Gewalteinwirkung gebe es derzeit nicht. Der Jugendliche war seit Montagabend vermisst worden. In der Nacht zum Donnerstag wurde der Leichnam bei Grafenwöhr Landkreis Neustadt an der Waldnaab entdeckt.

An der groß angelegten Suche waren 120 Einsatzkräfte der Polizei beteiligt, auch die Bergwacht und das DRK halfen bei der Suche. Hubschrauber, Drohnen und Spürhunde kamen zum Einsatz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal