Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall in Dornhan: 56-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Überholmanöver

Unfall in Dornhan  

56-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Überholmanöver

24.08.2020, 08:43 Uhr | dpa

Unfall in Dornhan: 56-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Überholmanöver. Blaulicht eines Polizeiautos (Symbolbild): Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver von der Straße abgekommen.  (Quelle: dpa)

Blaulicht eines Polizeiautos (Symbolbild): Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver von der Straße abgekommen. (Quelle: dpa)

Ein Motorradfahrer will im Landkreis Rottweil in einer Kurve überholen, verliert dabei aber die Kontrolle über seine Maschine. Der 56-Jährige stirbt noch an der Unfallstelle. 

Bei einem Überholmanöver ist ein 56 Jahre alter Motorradfahrer in Dornhan (Landkreis Rottweil) gestorben. Der Mann sei am Sonntagnachmittag in einer dreiköpfigen Motorradgruppe in Richtung Leinstetten unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

In einer langgezogenen Rechtskurve habe er zunächst ein vorausfahrendes Motorrad und dann ein Auto überholen wollen. Er verlor jedoch die Kontrolle über sein Motorrad, geriet ins Schlingern und fuhr ins Gebüsch. Er starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal