Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Wo es jetzt dauerhaft regnet – erster Schnee

Animationen zeigen Wetterumschwung  

Wo es bald dauerhaft regnet und schon der erste Schnee fällt

Von Axel Krüger, Sandra Sperling

24.09.2020, 18:15 Uhr
Satellitenbilder zeigen herannahenden Kälteeinbruch

Nach vielerorts hochsommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein kündigt sich ein Kälteinbruch für Deutschland an. Animationen zeigen, wie sich das Wetter in bestimmten Regionen verändern wird. (Quelle: t-online)

Kälteeinbruch und sinkende Schneefallgrenze: Animationen zeigen, wie sich das Wetter in Deutschland verändern wird. (Quelle: t-online)


Mit den sommerlichen Temperaturen ist es nun endgültig vorbei. Das Wetter schlägt um – und es wird ungemütlich. Was genau auf Deutschland zukommt, zeigen anschauliche Wetter-Filme.

Nach einem außergewöhnlich warmen Spätsommer kündigt sich in Deutschland nun ein abrupter Kälteeinbruch an. Animationen zeigen, wie genau sich das Wetter in diversen Regionen Deutschlands verändern wird.

Niederschläge nähern sich und auch die Schneefallgrenze sinkt deutlich. Bereits am Donnerstag läuft das Hoch "Manfred" langsam aber sicher aus. Mit dem Tief, das in der Nacht zum Freitag heranzieht, kündigt sich dann Dauerregen an.

Was die Animationen über den nahenden Kälteeinbruch verraten, mit welchen Temperaturen Sie rechnen dürfen und wie das Wetter generell bei Ihnen wird, sehen Sie im Video oben. Sie finden den Beitrag auch hier

Verwendete Quellen:
  • Material von DTN
  • Eigene Recherchen 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal