Sie sind hier: Home > Panorama >

Bristol: Vier Tote bei Explosion im Südwesten Englands

Tank mit Chemikalien  

Vier Tote bei Explosion im Südwesten Englands

03.12.2020, 21:38 Uhr | dpa

Bristol: Vier Tote bei Explosion im Südwesten Englands. Feuerwehrleute stehen am Schauplatz nach einer große Explosion in einem Lagerhaus nahe Bristol.

Feuerwehrleute stehen am Schauplatz nach einer große Explosion in einem Lagerhaus nahe Bristol. Foto: Ben Birchall/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Eine Explosion erschüttert am Donnerstagvormittag den Hafen von Avonmouth im Südwesten Englands. Ein Tank mit Chemikalien war in die Luft geflogen. Vier Menschen sterben bei dem Unglück.

Vier Menschen sind bei einer Explosion in einer Wasseraufbereitungsanlage in Bristol am Donnerstag ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei in der Stadt im Südwesten Englands am Abend mit.

Der Vorfall ereignete sich am Vormittag im Bereich des Hafens im Bezirk Avonmouth. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ging ein Tank mit Chemikalien in die Luft. Auf Bildern der BBC war eine siloartige Konstruktion mit zerstörtem Dach zu sehen. Zeugen berichteten von einem lauten Knall.

Auf Fernsehbildern waren zahlreiche Rettungskräfte zu sehen, auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Zur möglichen Ursache der Explosion gab es zunächst keine Angaben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal