Sie sind hier: Home > Panorama >

Dramatische Szene aus Amsterdam: Schlittschuhfahrer brechen auf Gracht ein

Dramatisches Video  

Schlittschuhläufer brechen auf Gracht ins Eis ein

Von Hanna Klein, Axel Krüger

16.02.2021, 18:11 Uhr
Dramatische Szene in Amsterdam: Schlittschuhfahrer in Gracht eingebrochen

Schlittschuhlaufen direkt vor der Haustür – eine seltene Gelegenheit, die vor allem in den Niederlanden auf große Begeisterung stößt. Doch viele unterschätzen dabei die Gefahr auf dem Eis. (Quelle: t-online/Reuters)

Dramatische Bilder: Ein Video zeigt, wie sich die Schlittschuhfahrer versuchen aus der Gracht zu retten. (Quelle: t-online)


Schlittschuhlaufen direkt vor der Haustür – eine seltene Gelegenheit, die vor allem in den Niederlanden auf große Begeisterung stößt. Doch viele unterschätzen dabei die Gefahr auf dem Eis.

Die klirrende Kälte der vergangenen Tage hat zahlreiche Flüsse und Seen in Deutschland zufrieren lassen. Zur Begeisterung vieler Menschen, die auf die Eisflächen strömten. Dabei warnten Behörden vielerorts vor dem Betreten der gefrorenen Gewässer, zu groß sei die Gefahr, einzubrechen. In Berlin hatte die Polizei am Wochenende Spaziergänger sogar per Helikopter vom Eis gejagt.

Auch eine Gruppe Schlittschuhfahrer im niederländischen Amsterdam konnte der Versuchung nicht widerstehen. Sie hatten das Risiko bei ihrem Ausflug auf den gefrorenen Grachten am Sonntag unterschätzt. 

Die Bilder aus Amsterdam und wie die Augenzeugen mit allen Mitteln versuchten zu helfen, sehen Sie in dem Video oben oder wenn Sie hier klicken.

Verwendete Quellen:
  • Videomaterial von Instagram über Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal