Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Saharastaub trübt Luft – das sind die Folgen

Wetter-Kolumne  

Im Video: Saharastaub kommt nach Deutschland – das sind die Folgen

Von Michaela Koschak

22.02.2021, 16:17 Uhr
Wetter: 40 Grad Temperaturunterschied in Deutschland

Der Februar ist ein Monat der Wetter-Extreme. Innerhalb einer Woche erlebt Deutschland Temperaturunterschiede von fast 40 Grad. Die letzte Februarwoche könnte für Rekorde sorgen. (Quelle: t-online)

Wetter in Deutschland: 40 Grad Temperaturunterschied sorgen für einen Monat der Extreme. (Quelle: t-online)


Der Februar ist ein Monat der Wetter-Extreme. Innerhalb einer Woche erlebt Deutschland Temperaturunterschiede von fast 40 Grad. Rekorde und Staub aus dem Süden warten auf uns. 

Von -20 Grad innerhalb einer guten Woche rauf auf fast sommerliche 20 Grad: Der Februar beschert uns in Deutschland derzeit enorme Temperaturunterschiede. Die letzte Woche des Monats wird nun in vielen Bereichen des Landes rekordverdächtig warm. Wie das Wetter in Ihrer Region wird und wo Allergiker jetzt aufpassen müssen, sehen Sie oben im Video – oder hier.

Michaela Koschak hat an der FU Berlin Meteorologie studiert und ist vielen Menschen aus dem Fernsehen bekannt. Unter anderem für Sat.1, MDR und NDR hat die 43-Jährige das Wetter präsentiert. Außerdem ist sie Buchautorin.

Seit 2019 arbeitet Michaela Koschak auch als Wetterkolumnistin für t-online, kommentiert und erklärt bei uns regelmäßig Wetterphänomene.

Einen wichtigen Hinweis zu Ausflügen in die deutsche Winterlandschaft sehen Sie in ihrer aktuellen Videokolumne oben im Artikel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal