Sie sind hier: Home > Panorama >

Rügen: Menschliches Skelett in Entwässerungsgraben gefunden

In Entwässerungsgraben  

Leichenteile auf der Insel Rügen gefunden

24.02.2021, 13:40 Uhr | AFP

Rügen: Menschliches Skelett in Entwässerungsgraben gefunden. Sturm auf Rügen: Bei den Ermittlungen beziehe die Polizei auch Vermisstenfahndungen ein, hieß es. (Quelle: imago images/Jens Koehler)

Sturm auf Rügen: Bei den Ermittlungen beziehe die Polizei auch Vermisstenfahndungen ein, hieß es. (Quelle: Jens Koehler/imago images)

Wer ist dieser Mann? Auf der Insel Rügen sind Teile eines menschlichen Skeletts gefunden worden. Dabei könnte es sich um eine Person handeln, die seit Oktober als vermisst gilt. 

Teile eines menschlichen Skeletts sind auf der Insel Rügen nahe eines Entwässerungsgrabens entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen Mann, wie die Polizei in Stralsund am Mittwoch mitteilte. Hinweise auf eine Straftat gebe es bislang nicht. Zur Identifizierung wurde die Rechtsmedizin in Greifswald eingeschaltet.

Bei den Ermittlungen beziehe die Polizei auch Vermisstenfahndungen ein, hieß es. Den Angaben zufolge gilt ein 63-Jähriger aus Sassnitz seit Oktober als vermisst. Der Mann sei bis zu seinem Verschwinden in einem Krankenhaus in bergen behandelt worden. Die polizeiliche Suche nach dem Vermissten habe bislang nicht zum Erfolg geführt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal