Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Prozess um tödlichen Flugunfall: BewĂ€hrung fĂŒr Piloten

Von dpa
Aktualisiert am 18.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Mitarbeiter der Bundesstelle fĂŒr Flugunfalluntersuchung untersucht im Oktober 2018 die UnglĂŒcks-Cessna.
Ein Mitarbeiter der Bundesstelle fĂŒr Flugunfalluntersuchung untersucht im Oktober 2018 die UnglĂŒcks-Cessna. (Quelle: Jörn Perske/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fulda (dpa) - Im Prozess um den Flugunfall mit drei Toten auf der Wasserkuppe ist der angeklagte Pilot vom Landgericht Fulda wegen fahrlÀssiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf BewÀhrung verurteilt worden. Die BewÀhrungszeit betrage zwei Jahre, sagte ein Gerichtssprecher.

Auflagen gegen den 58-JĂ€hrigen aus Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz verhĂ€ngte das Gericht nicht, da der Angeklagte angekĂŒndigt habe, freiwillig 5000 Euro an den Vater der beiden bei dem UnglĂŒck getöteten Kinder zu zahlen und die Kammer die Erwartung habe, dass er das auch tun werde, sagte der Sprecher. Das Urteil sei bereits rechtskrĂ€ftig, weil alle Beteiligten auf Revision verzichtet hĂ€tten.

Der Pilot war bei dem UnglĂŒck im Oktober 2018 auf Hessens höchstem Berg mit einem kleinen Propellerflugzeug (Cessna) ĂŒber die Landebahn hinausgeschossen. Die Maschine hatte auf dem Gehweg auf der gegenĂŒberliegenden Straßenseite eine 39 Jahre alte Frau und ihre beiden elf und zwölf Jahre alten Kinder erfasst und tödlich verletzt. Seit Anfang Februar musste sich der Mann deshalb wegen fahrlĂ€ssiger Tötung und fahrlĂ€ssiger GefĂ€hrdung des Luftverkehrs vor Gericht verantworten. Der Vater der Kinder war bei dem Prozess als NebenklĂ€ger aufgetreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Affenpocken breiten sich in Großbritannien weiter aus
Von Liesa Wölm
Ludwigshafen
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website