Sie sind hier: Home > Panorama >

CDU-Chef Laschet vergisst Maske vor laufenden Kameras

Rede nach CDU-Sitzungen  

Im Video: Laschet-Fauxpas vor laufenden Kameras – Mitarbeiter reagiert

Von Martin Trotz, Adrian Röger

13.04.2021, 17:30 Uhr
Laschet-Fauxpas vor laufenden Kameras – Mitarbeiter reagiert

Laschet fühlt sich parteiintern bestärkt – und verlässt auch mit Schwung das Rednerpult. Dabei vergisst der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen seine Maske. (Quelle: t-online)

Vor laufenden Kameras: CDU-Chef Armin Laschet leistet sich einen Fauxpas. (Quelle: t-online)


Wer geht im Herbst für die Union ins Rennen um das Kanzleramt? Armin Laschet erhält Unterstützung innerhalb der CDU – und leistet sich bei seinem Statement nach den parteiinternen Beratungen einen Lapsus. 

CDU-Chef Armin Laschet hat sich nach Gremiensitzungen vor den Kameras zu einer möglichen Kanzlerkandidatur geäußert und dabei erfreut über die parteiinterne Unterstützung gezeigt. Nach seiner persönlichen Stellungnahme und einigen Fragen der Journalisten trat der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen von der Bühne – und leistete sich einen kleinen Fehler, der in Corona-Zeiten wohl eher selten geworden ist und auf den er auch sofort angesprochen wurde.

Die Szene können Sie sich direkt hier anschauen – oder das Video oben im Text anklicken.

Verwendete Quellen:
  • Mit Videomaterial der Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal