Sie sind hier: Home > Panorama >

Iran (Ghom): Großbrand in Chemiefabrik – sechs Verletzte

Verletzte nach Feuer  

Giftalarm nach Brand in iranischer Chemiefabrik

02.05.2021, 10:43 Uhr | dpa

Iran (Ghom): Großbrand in Chemiefabrik – sechs Verletzte. Feuerwehr in Teheran: Über 100 Einsatzkräfte kämpften Vorort gegen die Flammen an (Symbolbild). (Quelle: imago images/Rouzbeh Fouladi)

Feuerwehr in Teheran: Über 100 Einsatzkräfte kämpften Vorort gegen die Flammen an (Symbolbild). (Quelle: Rouzbeh Fouladi/imago images)

In der Stadt Ghom stand eine Chemiefabrik in Flammen. Über hundert Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Doch eine Gefahr bleibt: Es könnten gefährliche Chemikalien aus der Ruine austreten. 

In der Nähe der zentraliranischen Stadt Ghom ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem Großbrand in einer Chemiefabrik gekommen. Ein Sprecher der örtlichen Feuerwehr sprach von insgesamt sechs Verletzten, ein Feuerwehrmann schwebe in Lebensgefahr.

Nach Angaben der örtlichen Behörden versuchten über 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand in der Industriezone Schokuhiehe zu löschen. Die Lage sei unter Kontrolle und Schlimmeres, insbesondere ein Übergreifen des Feuers auf die benachbarten Wohngebiete, habe verhindert werden können, so der Sprecher im Staatsfernsehen. 

Das Museum des Heiligtums von Fatima: Ghom gilt als heilige Stadt. (Quelle: imago images/agefotostock)Das Museum des Heiligtums von Fatima: Ghom gilt als heilige Stadt. (Quelle: agefotostock/imago images)

Die örtlichen Behörden warnten davor, dass Schadstoffe austreten und es zu einer Vergiftungsgefahr kommen könnte. Auch die iranischen Revolutionsgarden wurden deshalb um ihre Mithilfe gebeten. Ghom gilt als heilige Stadt, sie liegt 120 Kilometer südlich der Hauptstadt Teheran. Die Stadt hat über 1,2 Millionen Einwohner und wegen der zahlreichen Islam-Zentren leben dort auch viele Kleriker.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal