Sie sind hier: Home > Panorama >

Wittenberg in Sachsen-Anhalt: 15-Jähirger ertrinkt im Jessener Badesee

Rettung misslungen  

Jugendlicher ertrinkt in Badesee in Sachsen-Anhalt

10.06.2021, 13:40 Uhr | AFP

Wittenberg in Sachsen-Anhalt: 15-Jähirger ertrinkt im Jessener Badesee. Ein Badesee in Deutschland: Im Landkreis Wittenberg kehrte ein Jugendlicher nicht mehr vom Schwimmen zurück. (Quelle: imago images)

Ein Badesee in Deutschland: Im Landkreis Wittenberg kehrte ein Jugendlicher nicht mehr vom Schwimmen zurück. (Quelle: imago images)

Für einen Jugendlichen im Landkreis Wittenberg kam am Mittwoch jede Hilfe zu spät. Der 15-Jährige geriet in einem Badesee in Not und ertrank. Er konnte nur noch leblos geborgen werden.

Im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt ist ein 15-Jähriger beim Baden ertrunken. Der Jugendliche schwamm am Mittwoch im Jessener Badesee, als er in eine Notlage geriet, wie die Polizei in Dessau am Donnerstag mitteilte. Eine 32-jährige Frau versuchte noch, den 15-Jährigen aus dem Wasser zu retten, was aber misslang.

Nach einer groß angelegten Suche durch Polizei, Feuerwehr und Helfer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) wurde er leblos geborgen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Jugendlichen feststellen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal