Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild fĂŒr einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild fĂŒr einen TextLauterbach erwĂ€gt neue MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild fĂŒr einen TextNRA – So mĂ€chtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild fĂŒr einen TextBoeing-Raumschiff beendet wichtigen TestSymbolbild fĂŒr einen TextSanktionen: Erste Banken strauchelnSymbolbild fĂŒr einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild fĂŒr einen TextJimi Blue wehrt sich nach VorwĂŒrfenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Brand in Chemiefabrik in Pakistan – mindestens 16 Tote

Von dpa, afp
Aktualisiert am 27.08.2021Lesedauer: 1 Min.
RettungskrÀfte suchen nach Leichen in einer abgebrannten Chemiefabrik: Bei einem Brand sind mindestens 16 Menschen gestorben.
RettungskrÀfte suchen nach Leichen in einer abgebrannten Chemiefabrik: Bei einem Brand sind mindestens 16 Menschen gestorben. (Quelle: Ikram Suri/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Pakistan ist es zu einem schweren UnglĂŒck gekommen. Eine Chemiefabrik ging in Flammen auf – mehrere Menschen sind dabei gestorben. Die Suche nach Vermissten scheint hoffnungslos.

Bei einem Fabrikbrand in der pakistanischen Metropole Karachi sind am Freitag mindestens 16 Arbeiter ums Leben gekommen, weitere wurden zunĂ€chst noch vermisst. Als das Feuer ausbrach, befanden sich ĂŒber 25 Arbeiter in der in einem Wohngebiet gelegenen kleinen Fabrik, wie der Polizist Shahjehan Khan der Nachrichtenagentur AFP sagte.


WaldbrĂ€nde in Europa: Hier wĂŒten die Feuer besonders heftig

In der TĂŒrkei kĂ€mpfen weiter Tausende EinsatzkrĂ€fte gegen Wald- und BuschbrĂ€nde. In einem Waldgebiet nahe des Dorfes Akcayaka musste wegen eines FlĂ€chenbrands ein Kohlekraftwerk evakuiert werden.
Die EinsatzkrÀfte kÀmpfte dort stundenlang gegen die Flammen. Nach Behördenangaben konnte der Brand am Donnerstag nach elf Stunden eingedÀmmt werden.
+19

Da die Fabrik ĂŒber keine NotausgĂ€nge verfĂŒge und die Treppe zum Dach verschlossen gewesen sei, gebe es kaum Hoffnung, Vermisste noch lebend bergen zu können. Das Feuer sei durch eine hochentzĂŒndliche Chemikalie ausgelöst worden und habe sich dann ausgebreitet, sagte einer der Rettungshelfer der Deutschen Presse-Agentur am Freitag.

Weitere Artikel


Aufgrund von gefÀhrlichen Arbeitsbedingungen sind BrÀnde in Fabriken und Minen in Pakistan nicht selten. 2015 starben in Lahore im Osten des Landes mindestens 30 Menschen beim Einsturz eines FabrikgebÀudes. 2012 kamen mehr als 250 Menschen bei einem Feuer in der Textilfabrik Ali Enterprises in Karachi ums Leben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
US-Polizei stoppt SchĂŒler nach Waffen-Alarm
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
Pakistan
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website