Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild fĂŒr einen TextRoyals spielen in Kultsoap mitSymbolbild fĂŒr einen TextMehr LĂ€nder melden AffenpockenSymbolbild fĂŒr einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild fĂŒr einen TextMbappĂ© gibt Real einen KorbSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren

Englische Pub-GĂ€ste drei NĂ€chte lang eingeschneit

Von dpa
Aktualisiert am 30.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Das Tan Hill Inn, eingeschneit: "Die Leute kamen als Fremde und werden als Freunde wieder gehen."
Das "Tan Hill Inn", eingeschneit: "Die Leute kamen als Fremde und werden als Freunde wieder gehen." (Quelle: Tan Hill Inn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FĂŒr eine Oasis-Coverband waren sie angereist, dann kamen sie nicht wieder weg: Rund 60 EnglĂ€nder steckten in einer Kneipe fest. Nach drei NĂ€chten konnten sie das unfreiwillige Quartier verlassen.

Nach drei NÀchten in einem eingeschneiten Pub in Nordengland haben die rund 60 GÀste ihr unfreiwilliges Quartier wieder verlassen. Der Schneepflug sei am Montag "endlich durchgekommen", sagte Nicola Townsend, Wirtin des Tan Hill Inn, der Agentur PA am spÀten Montagabend. Von den 61 GÀsten seien 59 abgereist. Die zwei verbliebenen GÀste wollten noch einen Tag anhÀngen und dann am Dienstag abreisen.

Die 61 GĂ€ste waren nach dem Auftritt einer Oasis-Cover-Band am Freitagabend gestrandet. Der Herbststurm Arwen hatte auch in anderen Landesteilen Großbritanniens fĂŒr Verkehrschaos gesorgt und den Strom in vielen Haushalten ausfallen lassen.

Die Besucher im angeblich höchstgelegenen Pub Englands vertrieben sich die Zeit mit Karaoke, Quiz und Brettspielen, wie Townsend berichtete. Nachts sei etwas improvisiert worden: Viele GĂ€ste habe man in den Zimmern der Herberge untergebracht, andere schliefen auf Sofas oder auf Matratzen auf dem Boden. Jeder habe die Möglichkeit zum regelmĂ€ĂŸigen Duschen bekommen.

Weitere Artikel

Bis zu 30 Zentimeter
Schnee-Chaos auf französischer Autobahn
Ein Schneepflug auf einer französischen Autobahn (Symbolbild): Nahe des Zentralmassivs steckten hunderte Autofahrer im Schnee fest.

Im Flugzeug gefasst
Niederlande: Paar flieht aus QuarantÀne-Hotel
Passagiere sitzen in einem Flugzeug, das aus SĂŒdafrika nach Amsterdam kam (Archivbild): Einige Passagiere sind im gleichen Hotel wie ein Paar, das zu fliehen versuchte.

In Neuseeland
Politikerin radelt mit Wehen zur Klinik
Julie Anne Genter ist mit ihrem Lastenfahrrad auf dem Weg ins Krankenhaus: Die neuseelĂ€ndische GrĂŒnen-Politikerin brachte eine gesunde Tochter zur Welt.


Auch fĂŒr die Versorgung war gesorgt. Den Alkoholausschank habe sie auf die Zeit nach drei Uhr nachmittags beschrĂ€nkt, fuhr Townsend fort.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Betrunkener Pedelecfahrer prallt mit Reh zusammen
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von Sophie Loelke, Nicolas Lindken
Justiz & KriminalitÀt
KriminalfÀlle




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website