Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextBecker-Anwalt: "Fast nichts ist wahr"Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Berater von Lewandowski angeklagtSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen TextFan nach Relegation in Klinik geprĂŒgeltSymbolbild fĂŒr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild fĂŒr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild fĂŒr einen TextAmira Pocher: "Let's Dance"-WutSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

Millionen GlÀubige pilgern zur Jungfrau von Guadalupe

Von dpa
Aktualisiert am 13.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein GlĂ€ubiger ist mit einer Statue auf dem RĂŒcken auf Pilgerfahrt gegangen.
Ein GlĂ€ubiger ist mit einer Statue auf dem RĂŒcken auf Pilgerfahrt gegangen. (Quelle: Ginnette Riquelme/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach einer einjÀhrigen Pause wegen der Corona-Pandemie sind wieder Millionen GlÀubige zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko-Stadt gepilgert.

Vom 1. bis zum 12. Dezember besuchten rund 3,5 Millionen Pilgerinnen und Pilger die Kirche in der mexikanischen Hauptstadt, wie die Verwaltung mitteilte. Im vergangenen Jahr war die Wallfahrt wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. 2019 waren noch ĂŒber zehn Millionen GlĂ€ubige zur Jungfrau von Guadalupe gepilgert.

Die Wallfahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gilt als eine der grĂ¶ĂŸten weltweit. Die Legende um die Jungfrau geht auf das Jahr 1531 zurĂŒck. Maria soll einen indigenen Bauern nahe Mexiko-Stadt mit dem Bau einer Kapelle beauftragt haben. Heute gilt die Jungfrau von Guadalupe als Schutzpatronin Mexikos.

Viele GlĂ€ubige pilgern von ihren Dörfern tagelang zu Fuß oder per Fahrrad in die Hauptstadt, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Oft tragen sie Marienbilder oder Kruzifixe aus ihren Dorfkirchen vor sich her. Manche Pilger legen die letzten Meter bis zur Basilika auf Knien zurĂŒck.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
106 Millionen Euro beim Eurojackpot am Freitag
Mexiko
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website