t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanorama

So wird das Wetter am Mai-Wochenende – hier lauern Gewitter und Schauer


So wird das Wetter am Mai-Wochenende

Von dpa
Aktualisiert am 29.04.2022Lesedauer: 2 Min.
An schlechtes Wetter wie hier in Nürnberg müssen sich die Menschen im Südosten Deutschlands gewöhnen.Vergrößern des BildesAn schlechtes Wetter wie hier in Nürnberg müssen sich die Menschen im Südosten Deutschlands gewöhnen. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das Wochenende vom 1. Mai steht vor der Tür. Am Feiertag wird das Wetter in vielen Regionen Deutschlands eher unschön werden – anders sieht das im Norden der Republik aus. Richtig warm wird es aber auch dort nicht.

Die für den 1. Mai vielerorts erwarteten Schauer und Gewitter treffen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor allem den Südosten Deutschlands. Nordwestlich einer gedachten Linie zwischen Schwarzwald und Lausitz könne es am Sonntag hingegen sogar längere sonnige Abschnitte geben, sagte ein DWD-Meteorologe am Freitag in Offenbach.

Für den Ausflug ins Grüne empfiehlt sich demnach dennoch eine Jacke, denn mit 13 bis 18 Grad bleibt es vergleichsweise kühl. "Dieser Trend setzt sich auch in die neue Woche hinein fort", sagte der Meteorologe.

In der Nordhälfte bleibt es vergleichsweise freundlich. Allerdings: "Mit Höchstwerten meist unter der 20-Grad-Marke ist es für die Jahreszeit etwas zu kühl", sagte ein DWD-Meteorologe am Donnerstag in Offenbach.

Ursache für das unbeständige Wetter ist demnach ein sogenanntes Höhentief, das am Wochenende über Süddeutschland hinwegzieht. Dessen Luftverwirbelungen erzeugen laut DWD am Sonntag die Schauer. Diese halten sich bis zum Beginn der neuen Woche. "Ansonsten bleibt es bei einem Sonne-Wolken-Mix meist trocken bei leicht gedämpften Temperaturen", sagte der Meteorologe.

Gutes Wetter im Norden

Im Norden können sich die Menschen aber auf größtenteils gutes Wetter freuen. Am Donnerstag ist es heiter und trocken bei Höchstwerten von maximal 10 Grad auf Helgoland, 12 Grad in Leck und 17 Grad in Lauenburg, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

In der Nacht zum Freitag ist es zunächst meist gering bewölkt, später vor allem nördlich des Kanals sowie an der Ostsee vermehrt wolkig. Es bleibt aber trocken, bei Tiefstwerten zwischen null und sechs Grad.

Im Binnenland kann es verbreitet leichten Frost in Bodennähe geben. Am Freitag ist es teils freundlich, teils wolkig und meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 12 und 15 Grad, auf Helgoland bei etwa 10 Grad.

Hier finden Sie alle Informationen rund um Unwetter, Niederschlag und Temperaturen in Ihrer Region.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website