t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaUnglücke

Berlin | Bahnhof Schöneweide: Mann von S-Bahn überfahren – Arm abgetrennt


In Berlin
Mann von S-Bahn überfahren: Arm abgetrennt

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 22.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Rettungskräfte versorgen den Mann in Schöneweide: Dort verlor er auf den Bahngleisen einen Arm.Vergrößern des BildesRettungskräfte versorgen den Mann in Schöneweide: Dort verlor er auf den Bahngleisen einen Arm. (Quelle: Pudwell/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nachts in Berlin: Ein Mann stieg auf die Gleise, wohl um seinen Weg abzukürzen, und wurde von einem Zug überrollt.

Ein 37-Jähriger hat am Berliner S-Bahnhof Schöneweide in der Nacht zum Donnerstag die Gleise überquert und ist von einem Zug überfahren worden. Dabei wurde der Arm des Mannes abgetrennt, wie die Bundespolizei am Morgen mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte der Mann in den frühen Morgenstunden, von einem Bahnsteig zum anderen zu gelangen. Er kletterte über die Wagenkupplung einer stehenden S-Bahn. Am Gleis dahinter wurde er von einem anfahrenden Zug überrollt. Er schleppte sich noch auf den Bahnsteig zurück und brach dann zusammen. Zwei Passanten beobachteten das Geschehen und verständigten die Rettungskräfte.

Fahrer bemertke Vorfall nicht

Der Verletzte wurde im Krankenhaus notoperiert, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Der Pressesprecher des Unfallkrankenhauses Berlin sagte t-online, dass der abgetrennte Arm zwar gefunden worden sei, aber nicht wieder angenäht werden konnte. Der Patient liege wegen der Schwere seiner Verletzungen auf der Intensivstation.

Der S-Bahn-Fahrer hatte den Vorfall offenbar gar nicht bemerkt, er fuhr einfach weiter und wird noch gesucht. Der S-Bahn-Verkehr war nach Angaben der Bundespolizei nur kurzzeitig eingeschränkt. Warum der Mann die Gleise überquerte, war zunächst unklar.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website