Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Familie in Kalifornien entführt, dann tot aufgefunden – Verdächtiger festgenommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextDas ist der neue US-Super-Bomber
DSV-Biathlet mit starkem Auftakt
Symbolbild für einen TextRonaldo wütet: "Er hat keine Autorität"Symbolbild für einen TextFan stirbt bei Konzert der Kelly FamilySymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextLotto-Millionär Chico trifft WeltmeisterSymbolbild für einen Watson TeaserARD: Panne in Silbereisen-ShowSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Entführte Familie tot aufgefunden

Von t-online
Aktualisiert am 06.10.2022Lesedauer: 2 Min.
(Quelle: Merced County Sheriff's Office/Facebook)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rätselhafter Fall in Kalifornien: Das Verschwinden einer Familie beschäftigte Ermittler, nun steht fest: Die vier Menschen sind tot. Es gibt einen Verdächtigen.

Eine kalifornische Familie ist zuerst entführt und nun tot aufgefunden worden. Ein Landarbeiter habe das acht Monate alte Baby, die 27-jährige Mutter, den 36-jährigen Vater sowie den 39-jährigen Onkel des Kindes entdeckt, berichtet ABC News unter Berufung auf den örtlichen Sheriff.

Der Sheriff Vern Warnke teilte am Mittwochabend auf Facebook mit, die Leichen hätten in einer ländlichen Gegend in Merced County (Kalifornien) relativ nahe beieinander gelegen. Der Tatort werde untersucht, "noch nicht alle Fakten" seien bekannt.

Ein Verdächtiger sei am Dienstag in Gewahrsam genommen worden, sagte er weiter. Er habe mit dem 48-Jährigen gesprochen, der Sheriff nannte aber keine Einzelheiten. Ein Motiv ist noch nicht bekannt.

"Wir sind am Boden zerstört, wir sind schockiert", sagte ein Verwandter am Mittwoch während einer Pressekonferenz. Auf der Konferenz zeigten Beamte ein Video, das die Familie vor den Geschäftsräumen einer Spedition am Montag, dem Tag der Entführung, zeigt.

Darauf ist zu sehen, dass der Vater, Jasdeep Singh, am Morgen vor dem Unternehmen ankam, kurz darauf folgte sein Bruder Amandeep und schließlich der Verdächtige, der mit dem Bruder sprach und offenbar eine Waffe bei sich trug. Die Männer betraten das Gebäude, anschließend wurden die Brüder gefesselt herausgebracht und in einem Pick-up weggefahren. Der Pick-up kam wieder, kurze Zeit später wurde die Mutter Jasleen Kaur mit ihrem Baby dabei gesehen, wie sie das Gebäude verließ, so die Beamten.

Auto brennend gefunden

Verwandte hatten die Familie anschließend als vermisst gemeldet. Der Pick-up war am Montag brennend gefunden worden.

Man wisse nicht, ob es eine relevante Vorgeschichte mit der verdächtigen Person gebe, sagte der Sheriff gegenüber ABC News. Der Verdächtige sei derzeit die einzige Spur, er glaube aber, dass mindestens eine weitere Person in den Fall verwickelt sei. Der mutmaßliche Täter versuchte laut Polizei, sich das Leben zu nehmen. "Er befindet sich in kritischem Zustand und wird medizinisch versorgt", so das Büro des Sheriffs.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • abcnews.go.com: "4 family members who were kidnapped in California have been found dead, sheriff says" (englisch)
  • Facebook: Merced Sheriff Office (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Noch nie wurden so viele Geldautomaten gesprengt
FacebookKalifornien
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website