Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Nordrhein-Westfalen: Nackter jagt Einbrecher

Beherzter Einsatz  

Nackter jagt Einbrecher

27.01.2017, 17:49 Uhr | dpa

Splitterfasernackt hat ein Hausbesitzer aus Selm in Nordrhein-Westfalen einen flüchtenden Einbrecher verfolgt. Der 40-Jährige war in der Nacht zum Freitag zum Kühlschrank gegangen, als er verdächtige Geräusche an der Haustür hörte.

Kurzentschlossen riss er die Tür auf und schrie den Einbrecher an, der erschrocken die Flucht ergriff. Der Hausbesitzer nahm die Verfolgung auf, berichtete die Polizei. An der nächsten Ecke musste er aber den eiskalten Nachttemperaturen Tribut zollen und die Jagd aufgeben.

Zurück ließ der Täter ein rotes Damenrad, wie die Kreispolizei Unna mitteilte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal