Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mit Samuraischwert auf 18-Jährigen eingestochen

Düren  

Mit Samuraischwert auf 18-Jährigen eingestochen

14.03.2017, 11:17 Uhr | AFP

Ein Unbekannter hat im nordrhein-westfälischen Düren auf offener Straße mit einem Samuraischwert auf einen 18-Jährigen eingestochen. Das Opfer wurde bei dem Vorfall durch Stiche in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt.

Der Tat war demnach eine Schlägerei zwischen dem 18-Jährigen und noch unbekannten Beteiligten vorausgegangen.

Während der Auseinandersetzung habe sich ein Mann genähert, ein Samuraischwert aus der Scheide gezogen und mit diesem mindestens einmal in den Oberkörper des 18-Jährigen gestochen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal