Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Thüringen:Drei Häftlinge brechen aus Jugendstrafanstalt aus

Seit Donnerstag insgesamt neun Ausbrüche  

Drei Häftlinge brechen aus Jugendstrafanstalt aus

05.01.2018, 14:05 Uhr | dpa

In Thüringen sind drei Häftlinge auf der Flucht. Sie waren am Freitag aus der Jugendstrafanstalt in Arnstadt ausgebrochen. Die Polizei warnt vor Anhalter.

 Wie die Polizei mitteilte, läuft die Fahndung nach den Ausbrechern mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften. Die drei 19 bis 23 Jahre alten Männer flüchteten offenbar zu Fuß. Die Polizei warnte die Bevölkerung davor, Anhalter mitzunehmen.

Zuletzt hatte der Ausbruch mehrerer Häftlinge aus der Berliner Strafanstalt Plötzensee für Schlagzeilen gesorgt. Insgesamt waren seit Donnerstag vergangener Woche neun Häftlinge aus der Justizvollzugsanstalt entwichen, die meisten sitzen inzwischen wieder ein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal