Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Kevelaer: Einbrecher stehlen 30 Nussecken und Schweineohren

Nachbarin hörte Lärm  

Einbrecher stehlen 30 Nussecken und Schweineohren

26.04.2019, 18:46 Uhr | dpa

Kevelaer: Einbrecher stehlen 30 Nussecken und Schweineohren. Nussecken: Die Täter stahlen die Waren aus der Auslage. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Martin Wagner)

Nussecken: Die Täter stahlen die Waren aus der Auslage. (Symbolbild) (Quelle: Martin Wagner/imago images)

Sie hatten es auf das süße Gebäck abgesehen: In Nordrhein-Westfalen haben sich auf offenbar hungrige Einbrecher an der Auslage einer Bäckerei bedient.

Einbrecher haben in einer Konditorei im nordrhein-westfälischen Kevelaer 30 Gebäckstücke mitgehen lassen. Die Unbekannten hätten am frühen Freitagmorgen die Eingangstür des Cafés aufgehebelt und sich bedient, teilte die Polizei mit.
 

 
Die Täter stahlen die Leckereien aus der Auslage und verschwanden. Eine Bewohnerin der Wohnung über dem Café habe den Lärm, den die Einbrecher gemacht hätten, gehört. Sie habe aber angenommen, dass die Mitarbeiter der Konditorei schon am Werk gewesen seien.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal