Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaKriminalität

Sachsen: Waffen bei Anhänger von Reichsbürgern gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussische Oligarchenjacht gesichtetSymbolbild für einen TextAttentäter bekam Gage für ARD-DokuSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextStreit um Grab von Helmut KohlSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextHacker stehlen halbe Milliarde DollarSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextBVB vs. Bayern: Zwei Topstars fallen ausSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen Text13-Jährige seit Wochen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserFCB-Präsident spricht über Mega-TransferSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Waffen bei Anhänger von Reichsbürgern gefunden

Von dpa, afp
Aktualisiert am 22.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der Polizei (Symbolbild): In Sachsen hat die Polizei bei einer Durchsuchung zahlreiche Waffen und Material zum Munitionsbau gefunden.
Blaulicht der Polizei (Symbolbild): In Sachsen hat die Polizei bei einer Durchsuchung zahlreiche Waffen und Material zum Munitionsbau gefunden. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Sachsen hat die Polizei bei einer Durchsuchung zahlreiche Waffen und Material zum Munitionsbau gefunden. Der 70-jährige Bewohner des Gebäudes ist als Reichsbürger schon lange polizeibekannt.

Bei einem 70-jährigen Rentner in Reichenbach hat die Polizei Waffen und Utensilien zum Waffenbau gefunden. Das Polizeiliche Terrorismus- und Abwehrzentrum (PTZA) ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, wie die Polizei Zwickau am Dienstag mitteilte.

Der Bewohner des Gebäudes ist den Behörden als langjähriger Anhänger der sogenannten Reichsbürgerszene bekannt. Der Besitz von Waffen ist ihm rechtskräftig verboten. An der Durchsuchung beteiligten sich auch Experten der Waffenbehörde und des Landeskriminalamts.


Bei der Durchsuchung am Montag stellten Spezialisten des Landeskriminalamtes (LKA) zahlreiche Gegenstände und Substanzen sicher, mit denen Waffen und Munition hergestellt werden können, sowie eine Vielzahl von Waffen und Waffenteilen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ex-Polizist läuf in Kita Ammok – 37 Tote
  • Anna Aridzanjan
Von Anna Aridzanjan
PolizeiTerrorismusZwickau
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website