Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Überfall in Hamm: Mädchen prügeln 14-Jährige in Klinik – schwere Verletzungen

Ermittlungen in Hamm  

Unbekannte Mädchen prügeln 14-Jährige in Klinik

08.07.2019, 16:14 Uhr | dpa

Überfall in Hamm: Mädchen prügeln 14-Jährige in Klinik – schwere Verletzungen . Streifenwagen der Polizei NRW: In Hamm haben drei Unbekannte ein Mädchen angegriffen und ausgeraubt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Deutzmann)

Streifenwagen der Polizei NRW: In Hamm haben drei Unbekannte ein Mädchen angegriffen und ausgeraubt. (Symbolbild) (Quelle: Deutzmann/imago images)

In Nordrhein-Westfalen haben drei unbekannte Mädchen eine Jugendliche überfallen. Die 14-Jährige musste nach dem Angriff schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Eine 14-Jährige ist in Hamm nach Angaben der Polizei von drei bislang noch unbekannten Mädchen zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Das Opfer sei dadurch am frühen Freitagabend schwer verletzt worden, teilten die Ermittler mit.
 

 
Laut Polizei war die 14-Jährige in der Nähe einer Kirche auf das Trio gestoßen und von den Mädchen attackiert worden. "Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Zudem beschädigten und stahlen die Täterinnen noch das Handy der 14-Jährigen", so die Behörde. Eine Beschreibung der Flüchtigen liege noch nicht vor. Die Verletzte sei in ein Krankenhaus gekommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal