Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Hamburg: Diebe stehlen Dutzende Luxus-Kinderwagen

Ermittlungen gegen Jugendliche  

Diebe stehlen in Hamburg Dutzende Luxus-Kinderwagen

19.07.2019, 13:39 Uhr | dpa

Hamburg: Diebe stehlen Dutzende Luxus-Kinderwagen. Kinderwagen in einem Hausflur: Die Hamburger Polizei ermittelt, ob die gefassten Jugendlichen auch die anderen etwa 1.000 Wagen gestohlen haben. (Symbolfoto) (Quelle: imago images)

Kinderwagen in einem Hausflur: Die Hamburger Polizei ermittelt, ob die gefassten Jugendlichen auch die anderen etwa 1.000 Wagen gestohlen haben. (Symbolfoto) (Quelle: imago images)

Immer wieder kamen in zwei Hamburger Stadtteilen teure Kinderwagen weg, dann schickte die Polizei Zivilfahnder auf die Straße. Die haben zwei Jugendliche auf frischer Tat ertappt.

Diebe haben in den Hamburger Stadtteilen Hoheluft und Eppendorf knapp 50 Luxus-Kinderwagen gestohlen. Aufgrund der großen Anzahl der Diebstähle zwischen Mai und Juni seien Zivilfahnder in der Gegend unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.
 

Die Beamten beobachteten dann Ende Juni zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche beim Diebstahl eines Kinderwagens und nahmen sie vorläufig fest. Ob sie für die anderen Diebstähle auch verantwortlich sind, sei Gegenstand der Ermittlungen, sagte ein Polizeisprecher. Die gestohlenen Kinderwagen kosten ab 1.000 Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal