t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Schweiz – Drama in Affoltern: Polizei findet vier tote Familienmitglieder


Polizei findet vier tote Familienmitglieder

Von dpa
Aktualisiert am 19.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Einsatzwagen der Schweizer Polizei: In einem Haus wurden vier Leichen gefunden. (Symbolbild)Vergrößern des BildesEinsatzwagen der Schweizer Polizei: In einem Haus wurden vier Leichen gefunden. (Symbolbild) (Quelle: Geisser/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nachdem eine Frau in der Schweiz als vermisst gemeldet wird, entdeckt die Polizei ihre Leiche – und auch drei weitere Familienmitglieder sind tot. Die Polizei ermittelt.

Ein 53-jähriger Mann aus der Schweiz hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei seine Frau und seine beiden Kinder und danach sich selbst umgebracht. Die Umstände und Hintergründe seien noch unklar, teilte die Kantonspolizei Zürich mit. Die vier Leichen wurden am Donnerstagabend gefunden. Eine Frau hatte der Polizei mitgeteilt, dass ihre Mitarbeiterin nicht zur Arbeit gekommen sei.


Die Kinder waren den Angaben zufolge sieben und neun Jahre alt. Die Polizei entdeckte die vier Toten in einem Mehrfamilienhaus in Affoltern am Albis südlich von Zürich. Die Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich ermittelt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website