Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Nürnberg: Polizei fahndet mit Foto nach bewaffnetem Straftäter

In Nürnberg geflohen  

Nürnberg: Polizei fahndet nach bewaffnetem Straftäter

22.07.2019, 08:38 Uhr | dpa

Nürnberg: Polizei fahndet mit Foto nach bewaffnetem Straftäter . Nürnberg: Die Polizei fahndet nach diesem Mann. (Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken)

Nürnberg: Die Polizei fahndet nach diesem Mann. (Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken)

Die Polizei warnt und bittet um Hinweise: In Bayern hat ein verurteilter Straftäter eine Mitarbeiterin in einer Betreuungseinrichtung bedroht – und ist dann mit einem Auto geflohen. 

Ein verurteilter Straftäter ist am Sonntagmittag aus einer Betreuungseinrichtung in Nürnberg geflohen. Er habe eine Betreuerin mit einem Messer bedroht und so die Herausgabe der Schlüssel eines Fahrzeuges der Stadtmission erzwungen, teilte die Polizei mit.

Mit dem Auto, einem weißen Ford mit der Kennzeichen N-SM 331, flüchtete er. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und warnt vor dem 54 Jahre alten Mann, der mit einem Messer bewaffnet sei.

Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß, mit einem grauen Kapuzenpullover und Bermudashorts bekleidet. "Bei Antreffen des Mannes verständigen Sie bitte sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110", heißt es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal