Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Österreich: Familie verweigert ärztliche Behandlung – Tochter stirbt

Angeblich religiöse Gründe  

Keine ärztliche Hilfe – Mädchen stirbt

12.10.2019, 20:46 Uhr | dpa

Österreich: Familie verweigert ärztliche Behandlung – Tochter stirbt. Gefängnis (Symbolbild): Zwei Deutsche sollen mit ihrer Tochter aus religiösen Gründen nicht zum Arzt gegangen sein. Das Kind starb, die Eltern befinden sich in Untersuchungshaft. (Quelle: imago images)

Gefängnis (Symbolbild): Zwei Deutsche sollen mit ihrer Tochter aus religiösen Gründen nicht zum Arzt gegangen sein. Das Kind starb, die Eltern befinden sich in Untersuchungshaft. (Quelle: imago images)

Aus religiösen Gründen soll ein deutsches Paar in Österreich mit seiner Tochter nicht zum Arzt gegangen sein. Nun ist die 13-Jährige gestorben, die Eltern befinden sich in Untersuchungshaft.

Zwei in Österreich wohnende Deutsche stehen im Verdacht, die eigene Tochter durch Unterlassung getötet zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft Krems im Bundesland Niederösterreich bestätigte, sitzen die Eltern seit etwa zwei Wochen in Haft.

Der Fall war am Samstag durch einen Bericht der "Kronen Zeitung" bekannt geworden. Woran das Mädchen genau gestorben ist, war zunächst noch nicht klar. Laut einer Sprecherin der Staatsanwaltschaft Krems lag am Samstag noch kein Gutachten der Rechtsmedizin vor. Der Vorwurf lautet auf Mord durch Unterlassung.
 

 
Laut der "Kronen Zeitung" litt die 13-Jährige an einer chronischen Entzündung im Bauchraum und starb Ende September. Die Eltern seien streng gläubig und sollen keine ärztliche Hilfe für ihr Kind zugelassen haben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Bericht in der "Kronen Zeitung"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal