Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Hamburg: Leiche in Wohnung entdeckt – wohl vermisster Brasilianer

Leiche im Wohnhaus  

Polizei findet Vermissten tot in Wohnung auf Venusberg

20.01.2020, 14:31 Uhr | dpa, t-online

Hamburg: Leiche in Wohnung entdeckt – wohl vermisster Brasilianer. Ein Fenster einer Wohnung ist mit Brettern versperrt: Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Ermittler eine Leiche gefunden. (Quelle: dpa/Daniel Reinhardt)

Ein Fenster einer Wohnung ist mit Brettern versperrt: Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Ermittler eine Leiche gefunden. (Quelle: Daniel Reinhardt/dpa)

In Hamburg ist bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Leiche gefunden worden. Laut Polizei könnte es sich um einen seit Monaten vermissten jungen Mann aus Brasilien handeln. 

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Hamburg haben Ermittler am Sonntagmorgen eine Leiche entdeckt. Die Durchsuchung der Wohnung auf dem Venusberg in der Neustadt erfolgte laut Polizei im Zusammenhang mit dem Fall eines vermissten 29-jährigen Brasilianers. Wie die Beamten am Montag mitteilten, gehen sie nun davon aus, dass es sich um die Leiche des jungen Mannes handelt. 

Mieter festgenommen

Zunächst war unklar, ob es sich bei der gefundenen Leiche um einen Mann oder eine Frau handelte. Der Körper habe laut Polizei dort wahrscheinlich schon länger gelegen.

Die Polizei nahm den 45-jährigen Mieter der Wohnung fest. Er soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden. Derzeit werde auch geprüft, in welchem Verhältnis die beiden Männer zueinander standen.

Sowohl die Ermittlungen zur Identität und Todesursache dauerten weiterhin an, teilten die Beamten mit.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: