• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Handbremse nicht angezogen: Drei Kinder schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStiko empfiehlt 4. Impfung für alle ab 60Symbolbild für einen TextBleibt Moukoko doch beim BVB?Symbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen TextBartsch nach Radunfall im KrankenhausSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextHarry und Meghan besuchen unsSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für ein VideoLuxusjacht brennt vor Urlaubsinsel abSymbolbild für einen TextYouTube-Betrüger erbeuten MillionenSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserBurdecki reagiert auf Kondom-GeständnisSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Führerloser Wagen verletzt Mutter und Kinder in Bayern

Von dpa
Aktualisiert am 15.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Falkenstein: Ein 60 Jahre alter Mann parkte sein Auto vor einem Geschäft und vergaß dabei, die Handbremse richtig anzuziehen (Archivbild).
Falkenstein: Ein 60 Jahre alter Mann parkte sein Auto vor einem Geschäft und vergaß dabei, die Handbremse richtig anzuziehen (Archivbild). (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Bayern hat ein fahrerloses Auto einen schweren Unfall verursacht: Als das Fahrzeug einen Hügel hinabrollte, erfasste es eine Mutter mit ihren Kindern und verletzte diese zum Teil schwer.

Eine Mutter und ihre vier Kinder sind von einem fahrerlosen Auto in Falkenstein im Landkreis Cham erfasst und verletzt worden. Bei dem Wagen war nach ersten Erkenntnissen die Bremse nicht richtig angezogen und er hatte sich selbstständig gemacht, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Drei Kinder im Alter von vier, zehn und elf Jahren wurden schwer verletzt verletzt. Zwei von ihnen flog ein Hubschrauber ins Krankenhaus. Die Mutter und ein einjähriges Kind wurden leicht verletzt.

Ein 60 Jahre alter Autofahrer hatte am Donnerstag seinen Wagen vor einem Geschäft geparkt. Das Auto begann dann die steile Straße herunterzurollen. Nachdem der Wagen einen Holzzaun überrollt hatte, erfasste demnach das Auto nach etwa 120 Metern die Mutter mit ihren vier Kindern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann fährt in Absperrung von US-Kapitol und schießt
Unfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website