Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Texas: Mann schießt in einem Nachtclub in Dallas um sich – eine Tote

Mehrere Verletzte  

Mann schießt in einem Nachtclub in Dallas um sich – eine Tote

20.03.2021, 17:42 Uhr | dpa

Texas: Mann schießt in einem Nachtclub in Dallas um sich – eine Tote. Wie die Polizei mitteilte, bewege sich der Zustand der übrigen Verletzten zwischen stabil und kritisch (Archivbild). (Quelle: imago images)

Wie die Polizei mitteilte, bewege sich der Zustand der übrigen Verletzten zwischen stabil und kritisch (Archivbild). (Quelle: imago images)

Bei einem Streit in einem Nachtclub in Dallas soll ein Mann eine Pistole gezogen und auf Menschen geschossen haben. Mehrere Verletzte sind in einem kritischen Zustand.

In einem Nachtclub in Dallas im US-Bundesstaat Texas sind sechs Menschen angeschossen worden. Eines der Opfer, eine Frau, sei später im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei in der Nacht zum Samstag mit.

Nach ersten Ermittlungen war in dem Lokal ein Streit zwischen zwei Gruppen ausgebrochen. Einer der Beteiligten habe eine Pistole gezogen und das Feuer eröffnet. Der Schütze selbst sei geflohen. Der Zustand der Verletzten bewege sich zwischen stabil und kritisch. Der Hintergrund der Auseinandersetzung war zunächst nicht bekannt.

Dallas ist mit rund 1,3 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt in Texas nach Houston und San Antonio.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal