Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Schweden: Drei Menschen bei Gewalttat verletzt

Wenige Tage nach Bluttat in Norwegen  

Drei Menschen bei Gewalttat in Schweden verletzt

18.10.2021, 14:24 Uhr | dpa

Schweden: Drei Menschen bei Gewalttat verletzt. Lycksele: In der schwedischen Gemeinde sind drei Menschen von einem Mann verletzt worden – offenbar mit einer Axt und einer Brechstange. (Quelle: imago images/Panthermedia)

Lycksele: In der schwedischen Gemeinde sind drei Menschen von einem Mann verletzt worden – offenbar mit einer Axt und einer Brechstange. (Quelle: Panthermedia/imago images)

In Schweden hat ein mutmaßlicher Täter drei Menschen verletzt, darunter zwei Kinder im Alter von unter zehn Jahren. Bisher unbestätigte Details erinnern an den Angriff im benachbarten Norwegen vor wenigen Tagen.

Wenige Tage nach dem tödlichen Angriff mit Pfeil und Bogen im benachbarten Norwegen sind bei einer Gewalttat in Schweden drei Menschen verletzt worden. Darunter befinden sich zwei Kinder im Alter von unter zehn Jahren sowie eine Frau um die 75 Jahre, wie die Polizei nach dem Vorfall in der nordschwedischen Gemeinde Lycksele am Montag mitteilte.

Wie schwer ihre Verletzungen waren, war zunächst nicht klar. Ein Mann im Alter von rund 50 Jahren sei festgenommen worden – ihm werde dreifacher Mordversuch vorgeworfen.

Die beteiligten Personen hätten eine Beziehung zueinander, wie die Polizei mitteilte. Nähere Umstände der Tat blieben zunächst unklar. Nach Informationen des Fernsehsenders TV4 hatte der Täter eine Axt und eine Brechstange verwendet. Das blieb bis zum frühen Nachmittag unbestätigt. Lycksele liegt etwa 700 Kilometer nördlich von Stockholm.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: