• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Cala Ratjada/Mallorca: 18-Jährige vergewaltigt? Zwei Deutsche festgenommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBayern will Corona-Plan nachschärfenSymbolbild für einen TextTV-Moderator trauert um SchwesterSymbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextBoeing darf Dreamliner wieder liefernSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextHeißluftballon außer Kontrolle – Mann totSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextGroßmutter tot – Enkel in PsychiatrieSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star macht nach Liebes-Flop Ernst

18-Jährige vergewaltigt? Zwei Deutsche festgenommen

Von t-online, lw

23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Blick auf Cala Ratjada (Archivbild): Was geschah in dem Hotelzimmer?
Blick auf Cala Ratjada (Archivbild): Was geschah in dem Hotelzimmer? (Quelle: MiS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ermittlungen auf Mallorca: Eine junge Frau aus Deutschland soll Opfer einer Vergewaltigung geworden sein. Es gab bereits zwei Festnahmen.

Auf der Ferieninsel Mallorca soll ein Jugendlicher eine 18-jährige Deutsche auf ihrem Hotelzimmer vergewaltigt haben. Wie die "Mallorca Zeitung" berichtete, wurden der mutmaßliche Täter und ein Begleiter festgenommen. Beide kommen demnach aus Deutschland.

Dem Bericht zufolge soll der 18-Jährige die gleichaltrige Urlauberin in der Nacht zu Mittwoch vergewaltigt haben, der 17-Jährige soll bei der Tat dabei gewesen sein und die junge Frau belästigt haben. Die Guardia Civil habe mitgeteilt, dass die 18-Jährige die beiden Männer bereits vorher gekannt habe. Sie habe den Abend mit ihnen und anderen Touristen in Cala Ratjada verbracht.

Unterschiedliche Angaben zur Tatnacht

Die Aussagen zur Tatnacht unterscheiden sich in den Medienberichten. Der "Mallorca Zeitung" zufolge sei die 18-Jährige mit den mutmaßlichen Tätern auf ihr Hotelzimmer gegangen und dann von einem vergewaltigt worden. Die Zeitung "Majorca Daily Bulletin" berichtete, die Frau habe geschlafen und die beiden Männer hätten sich Zutritt zu ihrem Zimmer verschafft.

Beiden Berichten zufolge ging die Urlauberin am nächsten Morgen zur Polizei. Die beiden Jugendlichen seien daraufhin festgenommen worden. Laut "Mallorca Zeitung" wurden sie dem Haftrichter übergeben, der nun entscheidet, ob sie auf Kaution freikommen oder in Untersuchungshaft bleiben müssen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mörder von schwarzem Jogger erneut zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
DeutschlandMallorcaVergewaltigung
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website