Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

"Frag mich": Stellen Sie einem queeren Mann Ihre Fragen

"Frag mich" zum Pride Month  

Stellen Sie einem queeren Mann Ihre Fragen

Von Rahel Zahlmann

11.06.2021, 10:27 Uhr
"Frag mich": Stellen Sie einem queeren Mann Ihre Fragen.  (Quelle: privat)

Er steht für Vielfalt: Strify ist Influencer, Sänger und Aktivist der LGBTQIA+-Szene. (Quelle: privat)

Strify definiert sich als queerer Mann. Er ist Teil der LGBTQIA+- Szene. Was das bedeutet und was sie sonst von ihm wissen möchten, beantwortet er passend zum "Pride Month" im t-online-Format "Frag mich".

Der Juni ist der Monat, in dem wohl weltweit die meisten Regenbogenflaggen gehisst werden. Es ist der Monat, in dem in Metropolen auf der ganzen Welt der sogenannte Christopher Street Day, ein bunter Straßenumzug, zelebriert wird. Denn Juni ist der "Pride Month" – was so viel bedeutet wie "der Monat des Stolzes".

Für mehr Sichtbarkeit. Für mehr Toleranz.

Die Feiereien, die Fahnen und bunten Outfits im "Pride Month" sind nicht nur Ausdruck sommerlicher Fröhlichkeit, sondern vor allem eine politische Botschaft: Dahinter steckt eine Szene, die sich unter dem Kürzel LGBTQIA+ zusammenfasst. Mitglieder dieser Szene sind Menschen aller Sexualitäten und Geschlechter, die sich nicht der gesellschaftlichen Heteronormativität zugehörig fühlen. Also zum Beispiel lesbische, schwule, bisexuelle und transsexuelle Personen, aber auch Menschen, die sich mit dem umfassenderen Begriff "queer" identifizieren.

Strify definiert sich selbst als queerer Mann. Der ehemalige Frontsänger der erfolgreichen Band Cinema Bizarre hat sich in seinem Studium mit Gender-Rollen in der Gesellschaft und neuen Formen von Männlichkeit beschäftigt. Heute setzt er sich aktiv für mehr Sichtbarkeit und Toleranz der LGBTQIA+ Szene ein. Mit Aufklärung möchte er einen Teil dazu beitragen, queeren Menschen einen sicheren Ort in unserer Gesellschaft zu verschaffen.

Stellen Sie Strify Ihre Fragen

Was genau bedeutet es, queer zu sein? Mit welchen Schwierigkeiten und Vorurteilen haben Menschen aus der Szene zu kämpfen? Und worauf sollte jeder bei der Verwendung der verschiedenen Begriffe achten?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Strify im Videoformat "Frag mich". Was würden Sie gerne von ihm wissen? Schicken Sie Ihre Fragen mit dem Betreff "Queer" per E-Mail an lesermeinung@stroeer.de.

Extravagant: Strify will Geschlechterrollen durchbrechen. (Quelle: privat)Extravagant: Strify will Geschlechterrollen durchbrechen. (Quelle: privat)

"Frag mich" ist ein Format von t-online. Wir ermöglichen es unseren Nutzern, Fragen an verschiedene Menschen zu stellen. Seien es berühmte Personen oder Menschen aus dem Alltag. Bei "Frag Mich" können unsere Leser diese Personen mit ihren Fragen konfrontieren. Für Vorschläge zu interessanten Interviewpartnern sind wir immer dankbar: lesermeinung@stroeer.de.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen
  • Instagram / strify


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal