Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Florida: Mehr als fünf Meter lange Riesen-Python gefangen

Im US-Bundesstaat Florida  

Mehr als fünf Meter lange Riesen-Python gefangen

08.04.2019, 03:08 Uhr | AFP

Florida: Mehr als fünf Meter lange Riesen-Python gefangen. Eine riesige Python in Florida: Das Schlangenweibchen ist groß genug, um einen Hirsch zu verschlingen. (Quelle: Big Cypress National Preserve)

Eine riesige Python in Florida: Das Schlangenweibchen ist groß genug, um einen Hirsch zu verschlingen. (Quelle: Big Cypress National Preserve)

Eine Python groß genug, um einen Hirsch zu verschlingen: Diesen Fund machten Forscher im US-Bundesstaat Florida. Es sei die größte Schlange, die jemals in dem Naturreservat entdeckt worden ist.

Eine mehr als fünf Meter lange Riesen-Python haben Forscher im US-Bundesstaat Florida gefangen. Die 5,20 Meter lange und 64 Kilogramm schwere Schlange sei eine der größten, die jemals im Süden Floridas gefunden worden sei, erklärte das Naturreservat Big Cypress. Das Schlangenweibchen ist demnach groß genug, um einen Hirsch zu verschlingen.

Die Forscher spürten die Schlange mit einer ungewöhnlichen Methode auf: Sie statteten männliche Pythons mit Peilsendern aus und verfolgten sie zu brütenden Schlangenweibchen. Bei der gefangenen Python wurden 73 Eier entdeckt.

A New Record and The Research Continues This female was over 17 feet long, weighed 140 pounds, and contained 73...

Gepostet von Big Cypress National Preserve am Freitag, 5. April 2019

Pythons sind eine invasive Tierart und wurden in den 1980er Jahren erstmals im Süden Floridas gesichtet. Weil sie in der Region keine natürlichen Feinde haben, konnten sie sich stark vermehren. Schätzungen zufolge leben im Süden Floridas inzwischen 30.000 bis 300.000 dieser Schlagen. Sie stellen eine große Bedrohung für einheimische Tierarten dar.


Die Behörden suchen deswegen nach Wegen, gegen die Pythons vorzugehen – bislang aber ohne durchschlagenden Erfolg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afp

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe