t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaWetter

Wetter in Deutschland: Schnee- und Regenfälle ziehen durchs Land


Wetterausblick
Schnee- und Regenfälle ziehen quer durchs Land

Von t-online
26.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Schneefront über Deutschland: Animation im Video zeigt, wo es weiß werden kann. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Deutschland ist überwiegend mit Regen- und Schneefällen zu rechnen. Das ist der Wetterausblick für die kommenden Tage.

Der Montag zeigt sich mit grauem Himmel und winterlich-kalten Temperaturen. Im ganzen Land bringen Wolken Regen oder Schnee mit sich. Besonders im Westen könnte der Regen auch in Form von starkem Schneeregen oder nassem Schnee auftreten. Ausnahmen bilden die Uckermark bis nach Vorpommern sowie südlich der Donau, wo es lange trocken bleibt.

Am Dienstag wird es weiter schneien, allerdings gibt es auch regnerische Phasen im Süden und länger anhaltende Trockenheit im Nordwesten. Der Mittwoch bringt dem Süden des Landes eine Verschnaufpause vom nassen Wetter, während der Donnerstag dann wieder mit Neuschnee aufwartet – vor allem im Süden und Westen des Landes.

Der Schwarzwald muss sich zudem auf Sturmböen einstellen. Der Norden hingegen kann mit Frost rechnen. Zum Ende der Arbeitswoche erleben wir einen Wechsel aus Schneefällen im Norden und Regenschauern im Süden. Auch das erste Adventswochenende steht ganz unter dem frühwinterlichen Zeichen von Regen und Schnee – verbunden mit Glättegefahr.

Ein besonderes Augenmerk sollte in den kommenden Tagen auf das Tief Adria gerichtet werden, welches ab Dienstag Unwetter im zentralen Mittelmeerraum verursacht. Die Türkei muss sich gegen Mitte der Woche auf diese Unwetter einstellen. Ab Donnerstag zieht dann von Westen her ein neues Unwettertief heran, welches das gesamte Mittelmeergebiet betrifft.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Wetterbriefing von wetter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website