t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaWetter

Wetter in Deutschland aktuell: Kältefront und Blutregen durch Saharastaub


Saharastaub mit Kaltfront im Anmarsch
Jetzt kommt der Blutregen nach Deutschland


Aktualisiert am 16.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Tief "Rixa" zieht über Deutschland: Karten zeigen, wie das Wetter wird. (Quelle: t-online)

Tief "Rixa" sorgt für frühlingshafte Verhältnisse mitten im Februar. Die milden Luftströmungen bringen auch Saharastaub mit sich, der zu Blutregen führen kann.

Das aktuelle Wetter ist für den Februar ungewöhnlich mild: Statt frostigen Temperaturen sind mancherorts bis zu 19 Grad möglich. Zum Ende der Woche wird es jedoch wieder etwas kühler.

Denn das Tief "Rixa" bringt zuerst eine markante Warmfront, die in Deutschland verbreitet zu Regen führt. Die Kaltfront von "Rixa" erreicht Deutschland dann am Freitag und bringt Regen und Saharastaub mit sich, der als Blutregen niederschlagen kann. Die Temperaturen können je nach Region um etwa 5 Grad sinken.

Danach bleibt es in ganz Deutschland sehr wechselhaft und mild. Der Wind weht in den kommenden Tagen nur mäßig.

In welchen Regionen des Landes mit Blutregen zu rechnen ist und wo Werte bis zu 19 Grad zu erwarten sind, sehen Sie hier oder schauen Sie das Video oben.

Verwendete Quellen
  • wetter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website