t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaWetter

Wetter in Deutschland: So wird das Public-Viewing-Wetter zum Gruppenendspiel der Deutschen


Wetterausblick
So wird das Wetter beim Deutschlandspiel

Von t-online
22.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Fans beim Public Viewing in der Fanmeile am Brandenburger Tor (Symbolbild): Am Dienstag drohen in Berlin heftige Gewitter, das Public Viewing könnte ins Wasser fallen.Vergrößern des BildesFans beim Public Viewing in der Fanmeile am Brandenburger Tor (Symbolbild): So wird das Wetter beim Gruppenendspiel. (Quelle: dpa)
Auf WhatsApp teilen

Zum deutschen Gruppenendspiel soll es trocken bleiben. Das ist der Wetterausblick für die kommenden Tage.

Am Sonntag werden sich in Deutschland wechselnde Wetterbedingungen zeigen. In der Nacht fallen im Süden Bayerns verbreitet 10 bis 30 Liter Regen pro Quadratmeter, bei Gewittern stellenweise bis zu 50 Liter. In den meisten anderen Regionen bleibt es trocken, mit Tiefstwerten zwischen 15 Grad an den Küsten und 8 Grad in einigen Mittelgebirgstälern.

Am Tag wechseln sich dann Sonne und Wolken ab. Im Süden Bayerns kommt es örtlich zu Regenschauern, im Bayerischen Wald vereinzelt zu kurzen Gewittern. Im Rest des Landes bleibt es meist trocken, mit den meisten Sonnenstunden an der Nordseeküste. Die Temperaturen stiegen auf 21 bis 25 Grad, an den Küsten mit Seewind und unter den dichteren Wolken an den Alpen bleibt es etwas kühler, berichtet das Wetterportal "Wetter.com".

Aussichten für Montag bis Mittwoch

Zu Beginn des Fußballspiels zwischen der Schweiz und dem DFB-Team wird es in Deutschland verbreitet trocken bleiben, auch am Austragungsort in Frankfurt am Main. In Bayern und Baden-Württemberg werden nur vereinzelt, sich auflösende Schauerwolken zu sehen sein. Zum Anpfiff um 21 Uhr liegen die Temperaturen zwischen 22 Grad im Rhein-Main-Gebiet und 15 Grad im Allgäu. Bis zum Ende des Spiels kühlt es auf 19 bis 14 Grad ab.

An den Folgetagen setzt sich die Sonne zunehmend durch und es wird wärmer. Am Montag steigen die Temperaturen auf 24 bis 28 Grad. Am Dienstag herrscht Badewetter bei Temperaturen von 27 bis 31 Grad. Im äußersten Süden endet der Tag örtlich mit Blitz und Donner. Am Mittwoch bleibt es sommerlich, allerdings drohen im Süden in zunehmend schwüler Luft regional heftige Gewitter.

Transparenzhinweis
Verwendete Quellen
  • Wetterbriefing von wetter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website