Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Sorge vor Atomwaffentest NordkoreasSymbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen TextPiepton soll Jugendliche verscheuchenSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Nachfrage nach Schulpsychologen steigt: Zeugnisvergabe

Von dpa
28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit den Sommerferien registrieren Schulpsychologen eine deutlich steigende Nachfrage nach Beratungsangeboten. Wie der Vorsitzende des Verbandes Niedersächsischer Schulpsychologen (VNS), Frank Aufhammer, sagte, klagen Schülerinnen und Schüler über Angst vor der Rückkehr zum Distanzlernen und Prüfungsangst. Auch Depressionen und lebensmüde Gedanken werden demnach häufiger festgestellt. Der VNS-Vorsitzende warnt: "Eine Rückkehr zum Distanzunterricht wäre aus schulpsychologischer Sicht fatal."

Am Freitag gibt es für niedersächsische Schüler zunächst die Halbjahreszeugnisse. Dazu bieten die regionalen Landesämter für Schule und Bildung (RLSB) ein Zeugnistelefon an, bei dem sich Schüler Rat bei Schulpsychologen holen können. Wie die RLSB mitteilten, sind die Ansprechpartner von zehn bis 17.00 Uhr erreichbar. Das Angebot richtet sich auch an Eltern und Erziehungsberechtigte. Die Telefonnummer des zuständigen RLSB Braunschweig lautet +49 531 484-3311. Die Schulbehörde betonte, dass das Zeugnistelefon nicht für Fragen zur Notenvergabe oder zu Versetzungsentscheidungen zuständig ist.

Aufhammer vermutet, dass es einen Rückstaueffekt gibt. Viele Schüler hätten in der Zeit geschlossener Schulen Schwierigkeiten gehabt, Hilfe bei Schulpsychologen zu suchen. Darüber hinaus würden die psychischen Folgen der Lockdowns oft erst im zeitlichen Versatz auftreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Hoher Ausländeranteil, starke AfD – woran liegt's?
Von Michael Hartke
Braunschweig

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website