t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDresden

Dresden: OnlyFans-Model Emely in Wohnung geschlagen – Polizei ermittelt


Männer schlagen Dresdner Erotikmodel in ihrer Wohnung

Von t-online, pb

Aktualisiert am 05.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Emely Siebert auf Instagram: Sie ist im zweiten Monat schwanger.Vergrößern des BildesDie Dresdnerin Emely auf Instagram: Sie ist im zweiten Monat schwanger. (Quelle: Instagram/Screenshot/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Brutale Attacke auf eine bekannte Dresdner Erotik-Darstellerin: Auf Instagram wirft sie einem Rapper vor, sie und ihren Freund geschlagen zu haben. Die Polizei ermittelt.

Bei einem brutalen Übergriff wurden am Samstagmittag das 24-jährige Dresdner Erotikmodel Emely, ihr Freund und zwei weitere junge Männer in der eigenen Wohnung in Gruna verletzt. Ein Polizeisprecher sagte der "Sächsischen Zeitung", dass zwei Männer und eine Frau die Wohnung betreten und dann auf die sich dort aufhaltenden jungen Menschen eingeschlagen hätten.

Die im zweiten Monat schwangere Emely sagte der "Bild"-Zeitung: "Bei uns standen wegen des Umzugs alle Türen offen, wir waren in der Küche, als plötzlich zwei Männer und eine Frau auf uns einstürmten, schlugen und traten."

Sie habe noch versucht, ihr ungeborenes Kind zu schützen und um Gnade gerufen, so das Erotikmodel, das vor allem für ihre Beiträge auf OnlyFans bekannt ist. Dennoch habe ihr die Frau in den Bauch getreten. Emely: "Unserem Kind geht es, Gott sei Dank, gut. Ich habe einige Prellungen und blaue Flecke von den Schlägen und Tritten, beide haben wir Schmerzen." Ihr Freund erlitt auch zwei Platzwunden am Kopf, von denen die 24-Jährige ein Foto auf Instagram veröffentlichte.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Polizei prüft Zusammenhang mit Görlitzer Rap-Szene

Dort macht sie auch einem Rapper aus Görlitz den Vorwurf, hinter dem Angriff zu stehen: "Grund für den Überfall ist ein Streit über einen alten BMW. Der Rapper will von uns 10.000 Euro Schadensersatz, weil ihm das Auto geklaut wurde. Wir ständen hinter dem Diebstahl, was völlig abwegig ist."

Der "Sächsischen" sagte ein Polizeisprecher, dass die Anzeige des Erotikmodels zunächst gegen Unbekannt laufe, es aber wohl einen Zusammenhang zwischen dem Angriff und einem Mitglied der Görlitzer Rapper-Szene geben soll.

Die Ermittler suchen nun nach den drei Tatverdächtigen und ermittelt wegen Körperverletzung, Diebstahls und Hausfriedensbruchs. Es wird um Zeugenaussagen gebeten, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten. Hinweise werden unter der Rufnummer 0351 4832233 von der Polizeidirektion Dresden entgegengenommen.

Das Erotikmodel Emely war in diesem Sommer bundesweit bekannt geworden, nachdem sie eine Feier von Neonazis gefilmt und im Netz veröffentlicht hatte. Weil auf der Feier auch verfassungsfeindliche Symbole zu sehen waren, ermittelt die Staatsanwaltschaft Chemnitz.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website