Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Shitstorm gegen Ex-Stürmer Ante Rebic

Der Sport-Tag im Live-Blog  

Shitstorm gegen Ex-Eintracht-Stürmer Ante Rebic

25.11.2019, 16:25 Uhr | t-online.de

Eintracht Frankfurt: Shitstorm gegen Ex-Stürmer Ante Rebic. Ante Rebic am Boden: Für den Ex-Eintracht-Stürmer war der Wechsel nach Italien bislang ein Flop. (Quelle: imago images/Daniele Buffa)

Ante Rebic am Boden: Für den Ex-Eintracht-Stürmer war der Wechsel nach Italien bislang ein Flop. (Quelle: Daniele Buffa/imago images)

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport.

18.24 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Morgen gibt es wieder die aktuellen Nachrichten aus dem Sport in Frankfurt in unserem Live-Blog.

17.28 Uhr: FSV Frankfurt siegt gegen Balingen

Auch der FSV Frankfurt war am Wochenende aktiv – und konnte sich über einen Sieg freuen. Gegen die TSG Balingen gelang dem Regionalligisten ein 4:1-Erfolg. Hier gibt es die Treffer nochmal im Video zu sehen:

Hier noch die Tore von unserem letzten Spiel in Balingen gegen die TSG, das der FSV Frankfurt mit 1:4 gewonnen hat.

Gepostet von FSV Frankfurt 1899 am Montag, 25. November 2019

16.21 Uhr: Nächste Eintracht-Gegner durch Sperren geschwächt

Aktuell schauen die Fans von Eintracht Frankfurt zwar vor allem auf das Arsenal-Spiel am Donnerstag. Doch am kommenden Montag dürften sie dann beim Derby gegen Mainz mitfiebern. Die 05er müssen dann auf ihren Mittelfeldspieler Ridle Baku verzichten. Er wurde nach einer Roten Karte für zwei Spiele gesperrt, teilte der DFB jetzt mit. Und: Auch im Spiel gegen Hertha BSC Berlin am 14. Spieltag fehlt mit Stammkeeper Rune Jarstein eine wichtige Stütze beim Gegner der Eintracht. Vielleicht findet die SGE also in den nächsten Spielen wieder zurück in die Erfolgsspur.

13.34 Uhr: Shitstorm gegen Ex-Eintracht-Stürmer Ante Rebic

Seinen Start in Italien hatte sich Frankfurts Pokal-Held Ante Rebic vor der Saison wohl auch etwas anders vorgestellt. Bei AC Milan ist er nur ein Schatten seiner guten Tage bei der SGE – und jetzt hat ein unglückliches Kabinenvideo auch noch die italienischen Fans erzürnt. Die ganze Geschichte steht hier... 

11.50 Uhr: Löwen Frankfurt unterliegen Bad Tölz 

Ähnlich schlecht wie für die Fußballer der Eintracht lief das Sport-Wochenende auch für die Eishockey-Spieler der Löwen Frankfurt. Gegen die Tölzer Löwen kassierten sie gestern in der letzten Minute der Verlängerung noch den entscheidenden Gegentreffer zum 2:3. Hier gibt es die Highlights des Spiels nochmal im Video zu sehen:

8.55 Uhr: Eintracht Frankfurt-Schmerzgrenze bei Filip Kostic beträgt 50 Millionen Euro

Fredi Bobic, Eintracht-Sportvorstand, hat im Aktuellen Sportstudio des ZDF klargestellt, dass es bei einem 50-Millionen-Euro-Angebot für Filip Kostic schwer ist, Nein zu sagen. "Für einen Klub wie Eintracht Frankfurt wird es wohl nie möglich sein, dass ein Spieler unverkäuflich ist." Die Hessen "leben auch von Transferüberschüssen", so Bobic. Wenn die großen Klubs bei Kostic anklopfen, dann wird er nicht zu halten sein: "Wenn der Weg eines Spielers weitergeht, dann geht er eben weiter."

8.30 Uhr: Guten Morgen, Frankfurt!

Willkommen zu unserem Sport-Live-Blog aus Frankfurt an diesem Montag. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal