Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Zwei Autos brennen in Parkhaus

Ursache unklar  

Zwei Autos brennen in Parkhaus

05.08.2020, 08:11 Uhr | dpa, t-online

Frankfurt: Zwei Autos brennen in Parkhaus. Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug (Symbolbild): Zwei Autos haben in einem Frankfurter Parkhaus Feuer gefangen.  (Quelle: dpa/Carsten Rehder/Symbolbild)

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug (Symbolbild): Zwei Autos haben in einem Frankfurter Parkhaus Feuer gefangen. (Quelle: Carsten Rehder/Symbolbild/dpa)

In einem Parkhaus in Frankfurt im Stadtteil Nordend haben zwei Autos gebrannt – aus bisher unklarer Ursache. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort.

In einem Parkhaus in Frankfurt sind am Dienstag zwei Autos in Brand geraten. Die Autos waren auf der zweiten Etage des Parkhauses an der Querstraße geparkt. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnte eine Frau unverletzt aus einem Stockwerk einige Etagen über dem Unglücksgeschoss gerettet werden.

Wegen starker Rauchentwicklung sei die Lage anfangs unklar gewesen. Daher seien rund 40 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen zum Unglücksort gerufen worden. Vorsichtshalber wurden angrenzende Gebäude geräumt. Die brennenden Autos wurden laut Feuerwehr schnell gelöscht. Die Ursache für den Brand sowie die Schadenshöhe blieben zunächst unklar.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal