Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Schüsse auf Spielplatz – Prozessbeginn wegen Mordversuchs

Prozessbeginn in Frankfurt  

Junge Männer nach Schüssen auf Spielplatz vor Gericht

26.04.2021, 07:07 Uhr | dpa

Frankfurt: Schüsse auf Spielplatz – Prozessbeginn wegen Mordversuchs. Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand (Archivbild): In Frankfurt stehen vier junge Männer nach einer Auseinandersetzung auf einem Spielplatz vor Gericht, bei der Schüsse gefallen sind. (Quelle: dpa/Arne Dedert)

Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand (Archivbild): In Frankfurt stehen vier junge Männer nach einer Auseinandersetzung auf einem Spielplatz vor Gericht, bei der Schüsse gefallen sind. (Quelle: Arne Dedert/dpa)

In Frankfurt ist ein Streit auf einem Spielplatz derart eskaliert, dass Schüsse gefallen sind. Die beteiligten vier jungen Männer stehen nun wegen versuchtem Mordes vor Gericht.

Wegen versuchten Mordes haben sich von Montag an vier junge Männer vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Die beiden Brüderpaare sollen im September vergangenen Jahres an einer Auseinandersetzung auf einem Spielplatz in Frankfurt-Nied beteiligt gewesen sein, bei der zwei weitere junge Männer von Schüssen schwer verletzt worden waren.

Schütze war laut Anklage der heute 21 Jahre alte Hauptbeschuldigte. Die Mitangeklagten sollen ihm "einsatzbereit" zur Seite gestanden haben. Hintergrund des Streits war offenbar eine vorausgegangene Ohrfeige. Die Jugendstrafkammer hat zunächst neun Verhandlungstage bis Ende Juni terminiert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: