Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Demo in Frankfurt kritisiert Macht der Finanzmärkte

Frankfurt am Main  

Demo in Frankfurt kritisiert Macht der Finanzmärkte

16.10.2021, 18:01 Uhr | dpa

Demo in Frankfurt kritisiert Macht der Finanzmärkte. Demonstration gegen Kapitalismus in Frankfurt

Teilnehmer aus dem linken Spektrum beteiligen sich an einer Demonstration in der Innenstadt. Foto: Boris Roessler/dpa (Quelle: dpa)

Bei einer Demonstration in Frankfurt/Main haben am Samstag zahlreiche Teilnehmende unter anderem gegen die Macht der Finanzmärkte protestiert. Die Polizei sprach von etwa 500 Menschen. Auf Transparenten waren unter anderem Slogans wie "Für das Leben, gegen den Kapitalismus" zu sehen. Die Demonstration war dem Vernehmen nach Teil einer bundesweiten Initiative.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: