Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Mann schlägt wahllos Frauen ins Gesicht

Attacken in Frankfurter Innenstadt  

Mann schlägt wahllos Frauen ins Gesicht

02.12.2021, 14:04 Uhr | t-online

Frankfurt: Mann schlägt wahllos Frauen ins Gesicht. Streifenwagen (Symbolbild): Bei der Festnahme leistete der Mann vehement Widerstand. (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Streifenwagen (Symbolbild): Bei der Festnahme leistete der Mann vehement Widerstand. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

Die Polizei spricht von willkürlichen Angriffen: Ein 31-jähriger Mann ist in der Frankfurter Innenstadt mehrfach auf Frauen losgegangen und hat ihnen unvermittelt ins Gesicht geschlagen.

Die erste Tat ereignete sich am Mittwochmorgen gegen zehn Uhr: Ein Mann schlug in der Frankfurter Innenstadt einer 39 Jahre alten Frau unvermittelt ins Gesicht und flüchtete dann.

Gegen 13.30 Uhr tauchte der Angreifer in der Eschersheimer Landstraße erneut auf: "Und wieder suchte er sich willkürlich ein Opfer und schlug zu", teilte die Polizei Frankfurt am Donnerstag mit. Dieses Mal habe er eine 37-jährige Frau attackiert.

Frankfurt: Erst nach dem dritten Angriff konnte der Mann gestoppt werden

Eine Stunde später griff der Mann im Bereich des Börsenplatzes dann eine 47-Jährige an, schlug auch ihr ins Gesicht. Zeugen hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Bei der Festnahme habe sich der 37-Jährige vehement gewehrt, teilten die Beamten mit. Der Mann ohne festen Wohnsitz sei offenbar verwirrt gewesen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden.

Die 47-jährige Frau benötigte der Polizei zufolge ärztliche Hilfe und kam in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Frauen mussten nicht medizinisch versorgt werden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: