• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Sommer 2022: Feste und Events in Frankfurt am Main


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextSintflutartiger Regen in Südkorea – ToteSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Diese Feste stehen im Sommer 2022 in Frankfurt an

Von Roxana Frey

24.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Riesenrad auf dem Mainuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Auch im Sommer 2022 finden wieder viele beliebte Feste statt.
Riesenrad auf dem Mainuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Auch im Sommer 2022 finden wieder viele beliebte Feste statt. (Quelle: Martin Winter/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es wieder so weit: Nach zwei Jahren Corona-Pause kann in diesem Sommer in Frankfurt am Main wieder gefeiert werden. Den Auftakt macht das Freßgass' Fest.

Auf Frankfurts Straßen ist von Mai bis August jede Menge los: Nach zwei Jahren Pandemie planen viele Traditionsfeste ihr Comeback. t-online verrät Ihnen, welche Feste im Sommer 2022 stattfinden sollen.

Frankfurter Freßgass' Fest

Vom 25. Mai bis zum 03. Juni kann wieder geschlemmt werden: Beim beliebten Freßgass' Fest stellen zahlreiche Gastronomen und Gastronominnen ihr Können unter Beweis und bieten auf der "Großen Bockenheimer Straße" kulinarische Köstlichkeiten an. Auch das "guude Stöffche", der Frankfurter Apfelwein, kommt hier nicht zu kurz. Daneben können verschiedene Weine und Biere probiert werden.

Berger Straßenfest

Auch das Berger Straßenfest öffnet in diesem Jahr wieder seine Pforten: Vom 28. bis 29. Mai kann auf dem unteren Teil der Berger Einkaufstraße in Frankfurt der Sommer genossen werden. Bei entspannter Bierbankatmosphäre lauscht man wechselnder Livemusik und lässt sich von den ansässigen Restaurants verwöhnen.

Wäldchestag

Schon seit dem 18. Jahrhundert gehört es zur Frankfurter Tradition, dass die Bürgerinnen und Bürger am Dienstag nach Pfingsten in den Stadtwald strömen, um den Wäldchestag zu feiern. Uneinigkeit herrscht darüber, warum dieser Tag überhaupt gefeiert wird. Ob Pfingstaustrieb des Viehs oder Festumzug der Handwerker – Hauptsache, es wird gefeiert. Und das wird es dieses Jahr vom 4. bis zum 7. Juni auf dem großen Festplatz am Oberforsthaus. Viele Frankfurter und Frankfurterinnen bekommen zu diesem halboffiziellen Feiertag sogar frei.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


Wäldchestag (Archivbild): Dieses Fest gibt es nur in Frankfurt, und das bereits seit 1792.
Wäldchestag (Archivbild): Dieses Fest gibt es nur in Frankfurt, und das bereits seit 1792. (Quelle: brennweiteffm/imago-images-bilder)

Opernplatzfest

Das Opernplatzfest findet in diesem Jahr vom 23. Juni bis zum 2. Juli statt. Bei diesem Kulturfestival mit Livemusik, Walk Acts und Klavierkonzerten kommt jeder Frankfurter und jede Frankfurterin auf seine Kosten. An einem der schönsten Plätze in Frankfurt, dem Gebäude der alten Oper, trifft Tradition auf urbanes Stadtgefühl. Spanische Tapas, frische Meeresfrüchte oder auch japanisches Sushi lassen so manches Gourmet-Herz höherschlagen.

Schweitzer Straßenfest

Seit über 35 Jahren zieht es im Juli über 200.000 Menschen nach Sachsenhausen zum Schweitzer Straßenfest. Und das hat seinen Grund: Das Fest auf der beliebten Einkaufstraße ist geprägt vom Lokalkolorit. Hier lässt es sich am 9. und 10. Juli in traditioneller Sachsenhauser-Atmosphäre an insgesamt drei verschiedenen Bühnen mit 14 verschiedenen Live-Acts ausgelassen feiern.

Christopher-Street-Day

Vom 15. bis zum 17. Juli steht Frankfurt ganz im Zeichen der Vielfalt: Der Frankfurter CSD feiert in diesem Jahr unter dem Motto "30 Jahre und kein bisschen leise" an der Konstablerwache sein 30. Jubiläum. Neben einer großen Demonstration und Kundgebung soll es ein buntes Rahmenprogramm rund um sexuelle Vielfalt und Gleichberechtigung geben.

Christopher Street Day in Frankfurt am Main (Archivbild): Während des Wochenendes findet ein großes Bühnen- und Party-Programm mit Freiluftdisco statt.
Christopher Street Day in Frankfurt am Main (Archivbild): Während des Wochenendes findet ein großes Bühnen- und Party-Programm mit Freiluftdisco statt. (Quelle: Martin Winter/imago-images-bilder)

Osthafen-Festival

Am Wochenende des 23. und 24. Juli soll das Frankfurter Hafen- und Musikfestival stattfinden. Zwischen Containerterminals, Brücken und Kränen findet man hier einen vielfältigen Kulturraum aus Kunst, Musik und Sport – bei kostenlosem Eintritt.

Mainfest

Das Mainfest am Mainkai gehört zu den ältesten Festen Frankfurts. Als Ursprung gilt die Weihe der Dreikönigskirche im Jahr 1340, aus welcher Fischer und Schiffer ihr Fischerfest ableiteten. Auch rund 700 Jahre später wird das Fest am Ufer des Mains vom 05. bis 08. August gefeiert. Auch das "Fischerstechen" soll in diesem Jahr wieder stattfinden.

Apfelwein-Festival

Vom 12. bis zum 28. August dreht sich auf dem Frankfurter Roßmarkt alles um das hessische Nationalgetränk und was man aus ihm machen kann. Von den lokalen Keltereien ausgeschenkt, fließt hier der "Ebbelwoi" in Strömen. Für das weitere Wohlbefinden sorgen Frankfurter Spezialitäten und Livemusik.

Museumsuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Frankfurt feiert jährlich am letzten Augustwochenende drei Tage seine Museen und seinen Fluss.
Museumsuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Frankfurt feiert jährlich am letzten Augustwochenende drei Tage seine Museen und seinen Fluss. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)

Museumsuferfest

Nach zwei Jahren ist es endlich wieder so weit: Vom 26. bis 28. August soll das dreitägige Kulturfestival an der Frankfurter Museumsuferpromenade stattfinden. Hier verschmelzen Kunst, Musik und Kultur zu einem einzigartigen Fest, welches weit über die hessischen Grenzen hinaus beliebt ist. Das aktuelle Programm befindet sich derzeit in Planung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Stefan Simon

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website