Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalHamburg

Christian Lindners Hochzeit: Regierung will Kosten nicht nennen


Das schaut Hamburg auf
Netflix
1. 1899Mehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Bundesregierung will Kosten der Lindner-Hochzeit nicht nennen

Von t-online, pb

Aktualisiert am 22.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Hochzeit auf Sylt: Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind jetzt verheiratet.
Hochzeit auf Sylt: Christian Lindner und Franca Lehfeldt sind jetzt verheiratet. (Quelle: Axel Heimken/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es war wohl die Hochzeit des Sommers. Wieviel aber der Schutz der Trauung von Christian Lindner den Steuerzahler gekostet hat, lässt die Regierung offen.

Die Hochzeit von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und der "Welt"-Journalistin Franca Lehfeldt Anfang Juli auf Sylt ging auch auf Kosten des Steuerzahlers. Denn die Kolonne von Polizeifahrzeugen und die Personenschützer der Gäste vor Ort bezahlte der Bund, der diese Kosten aber nun nicht beziffern will.

Das geht aus der Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Christian Görke (Die Linke) vor, die dem Portal "Business Insider" und der "Sylter Zeitung" vorliegt. Demnach wiegelt die parlamentarische Staatssekretärin des Ministeriums, Katja Hessel, in dem Schreiben gleich ab: "Bei der Hochzeit handelt es sich um eine private Veranstaltung, die von der Bundesregierung nicht organisiert oder vorbereitet wurde."

Kosten der Lindner-Hochzeit: Bundesregierung nennt BKA-Aufwand nicht

Weil die Teilnahme einiger prominenter Vertreter der Bundesregierung an der Hochzeit, darunter Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und CDU-Chef Friedrich Merz "auf rein privater Basis" erfolgt sei, müssten diese die ihnen bei der Reise entstandenen Kosten selbst tragen. Ausgenommen von dieser Regelung seien, so zitieren die Medien aus dem Antwortschreiben, der eigene Personenschutz und die Nutzung von "personengebundenen Dienstkraftfahrzeugen" bei der Anreise zu den mehrtägigen Hochzeitsfeierlichkeiten.

Organisiert und durchgeführt wurde der Schutz der Trauung in einem Museum und später auch einer Kirche in Keitum vom Bundeskriminalamt (BKA), weshalb die Kosten nicht bezifferbar seien, so Hessel in dem Brief. Denn dessen Ausgaben "werden aus den vorhandenen Haushaltsansätzen getragen und in der Regel – so auch hier – nicht einsatzbezogen gesondert erfasst."

Christina Lindners Hochzeit: Kritik an Antwort der Regierung

Das Ministerium gibt sich also schmallippig, versichert aber, dass ansonsten keine weiteren Kosten entstanden seien, die vom Steuerzahler zu bezahlen sind. Mit der Antwort ist der Linken-Politiker Görke nicht zufrieden. Dem "Business Insider" sagte er: "Die Bundesregierung versteckt sich hinter allgemeinen Haushaltstiteln."

Rund um die Hochzeit von Lindner und Lehfeldt hatte es eine Debatte um die Kosten der Trauung gegeben. Ihrem Parteichef sprang etwa die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann bei, die die Empörung im Netz so kommentiert hatte: "Wenn ein Finanzminister heiratet, sorgt das nun mal für Medieninteresse. In jedem Ort. Dafür kann der Minister selbst erstmal nichts. Und die Hochzeit möchte man ihm hoffentlich nicht verbieten."

Auch Bundesjustizminister Marco Buschmann (ebenfalls FDP) hatte Lindner in Schutz genommen: "Am besten freut man sich für die Eheleute. Es kann einem natürlich auch egal sein. Aber wer daran Anstoß nimmt, sucht sich am besten einen Therapeuten!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • businessinsider.de: "Lindner-Hochzeit: Das sagt die Bundesregierung zu den Kosten für die Steuerzahler"
  • shz.de: "Wie teuer war die Lindner-Hochzeit auf Sylt?"
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BundesregierungCDUChristian LindnerDie LinkeFDPFranca LehfeldtFriedrich MerzOlaf ScholzSPDSylt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website