• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Sport
  • Hamburger SV trennt sich mit 2:2 von Eintracht Braunschweig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

HSV trennt sich mit 2:2 von Eintracht Braunschweig

Von t-online
Aktualisiert am 10.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Ewerton blickt dem Ball hinterher: Der Hamburger will gegen Eintracht Braunschweig spielen.
Ewerton blickt dem Ball hinterher: Der Hamburger will gegen Eintracht Braunschweig spielen. (Quelle: Michael Schwartz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In

Das Wichtigste im Überblick


19:37 Uhr: Hamburger SV spielt 2:2 gegen Eintracht Braunschweig

Das Testspiel zwischen dem Zweit- und Regionalligisten wurde zum Schluss noch mal richtig spannend. Erst in der 89. Minute gelang dem Hamburger Jeremy Dudziak der 2:2-Ausgleich.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Und damit wünschen wir einen schönen Feierabend! Wir freuen uns, Sie morgen an dieser Stelle wieder mit aktuellen Sport-Nachrichten aus Hamburg zu versorgen.

15.36 Uhr: Tennis-Profi Mischa Zverev spielt beim ATP-Challenger-Turnier in Hamburg

Tennisspieler Mischa Zverev kommt in seine Hamburger Heimat. Der ältere Bruder des Weltranglisten-Sechsten Alexander Zverev wird beim ATP-Challenger-Turnier vom 21. bis zum 27. Oktober in der Verbandshalle des Hamburger Tennis-Verbands an den Start gehen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


15.19 Uhr: FC St. Pauli bereitet sich auf Partie gegen SV Werder Bremen vor

Am Freitagabend um 18.30 Uhr testet der FC St. Pauli am Millerntor gegen den SV Werder Bremen. Der letzte Schliff vor der Partie erfolgte heute beim Training. Sieht vielversprechend aus...

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

12.34 Uhr: HSV-Innenverteidiger Timo Letschert warnt vor Überheblichkeit

HSV-Innenverteidiger Timo Letschert mahnt trotz der Tabellenführung der Hamburger in der 2. Fußball-Bundesliga zur Vorsicht: "Wir dürfen nicht denken: Wir sind am Ziel", sagte der 26-jährige Niederländer in einem Interview. "Sonst kriegen wir Probleme."

11.18 Uhr: Basketball-Bundesliga: Hamburg Towers wollen in Gießen Vereinsgeschichte schreiben

Die Hamburg Towers kehren an diesem Freitag zur Stätte eines historischen Triumphes zurück und wollen dort zum zweiten Mal Vereinsgeschichte schreiben. Im Herbst 2014 gewannen die Hanseaten in Gießen ihr erstes Pflichtspiel, nun soll bei den JobStairs Gießen 46ers der erste Towers-Erfolg in der Basketball-Bundesliga folgen...

10.10 Uhr: Spieltag für den HSV in Braunschweig

Der HSV bestreitet heute ein Freundschaftsspiel gegen Eintracht Braunschweig. Anpfiff für die Partie gegen den BTSV ist um 17.30 Uhr.

Transfer Ewerton soll zum ersten Mal für die Hamburger zum Einsatz kommen. Der Brasilianer hatte bisher mit Verletzungspech zu kämpfen. Diese Woche hat er sich aber wieder im Training voll eingebracht.

9.30 Uhr: Guten Morgen, Hamburg!

Herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog. Hier halten wir Sie über das Sportgeschehen in Hamburg auf dem Laufenden. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Alexander ZverevBraunschweigEintracht BraunschweigFC St. PauliHSVMischa ZverevSV Werder Bremen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website