Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Fahrlehrer bei Fahrt unter Drogen erwischt – trotz Täuschungsversuchs

Führerschein weg  

Polizei erwischt Fahrlehrer unter Drogen – trotz Täuschungsversuchs

04.01.2021, 16:23 Uhr | t-online

Hamburg: Fahrlehrer bei Fahrt unter Drogen erwischt – trotz Täuschungsversuchs. Polizei kontrolliert Autos (Symbolbild): In Hamburg haben Beamte einen Mann unter Drogeneinfluss erwischt.  (Quelle: imago images/onw-images)

Polizei kontrolliert Autos (Symbolbild): In Hamburg haben Beamte einen Mann unter Drogeneinfluss erwischt. (Quelle: onw-images/imago images)

In Hamburg hat die Polizei einen Mercedes-Fahrer kontrolliert, der unter Drogen gestanden haben soll. Wie sich herausstellte, war der 27-Jährige ein angehender Fahrlehrer – und versuchte beim Drogentest zu schummeln. 

Die Polizei hat in Hamburg im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 27-Jährigen angehalten und überprüft. Der Mercedes-Fahrer wirkte, als ob er vor Kurzem Drogen genommen hätte, berichtet die Polizei. Der Vorfall soll sich demnach am vergangenen Mittwoch ereignet haben.

Der 27-Jährige bestritt das und stimmte einem Drogenschnelltest zu. Dafür sollte er eine Urinprobe abgeben. Doch wie die Polizei bemerkte, hatte die Flüssigkeit im abgegebenen Becher keine Körpertemperatur mehr. Der Test fiel negativ aus. Offenbar ein Täuschungsversuch, den die Polizei enttarnte. Ein Speicheldrogenschnelltest beim 27-Jährigen reagierte positiv auf Kokain. 

Schließlich gab der Mann zu, Drogen genommen zu haben – aus Sorgen um seine Zukunft. Er sei gerade dabei, eine Fahrlehrerberechtigung zu erwerben, sagte er den Beamten. Auf dem Polizeikommissariat wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein abgenommen. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln eingeleitet. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal