• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Senat k├╝ndigt weitere Lockerungen der Corona-Verordnung an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextItalienischer Multimilliard├Ąr ist totSymbolbild f├╝r einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild f├╝r einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild f├╝r ein VideoHier drohen kr├Ąftige GewitterSymbolbild f├╝r einen TextHelene singt f├╝r Schraubenmilliard├ĄrSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild f├╝r einen TextKendall Jenner splitterfasernacktSymbolbild f├╝r ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild f├╝r einen TextDiese 18 Apple-Ger├Ąte sollen 2022 kommenSymbolbild f├╝r einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPietro spricht ├╝ber "Trennung des Jahres"Symbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Senat k├╝ndigt weitere Lockerungen der Corona-Verordnung an

Von dpa
04.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Stadtrundfahrtbus in Hamburg
Ein Stadtrundfahrt-Bus f├Ąhrt auf einer Br├╝cke ├╝ber den Bleichenfleet. (Quelle: Markus Scholz/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Angesichts der niedrigen Corona-Infektionszahlen hat der Hamburger Senat weitere ├ľffnungen angek├╝ndigt. Die Lockerungen zum 11. Juni sollen die Kontaktbeschr├Ąnkungen und die Prostitution betreffen, teilte der Senat am Freitag mit. Derzeit ist der Rotlichtbereich noch geschlossen, und es d├╝rfen sich nur f├╝nf Menschen treffen. Auch Beherbergungsbetriebe und Veranstalter von Stadtrundfahrten k├Ânnen sich auf eine Liberalisierung freuen: Sie sollen ihre Kapazit├Ąten wieder zu 100 Prozent nutzen d├╝rfen. Die G├╝ltigkeit von Schnelltests, die ├ťbernachtungsg├Ąste brauchen, hatte der Senat mit Verordnung vom Donnerstag bereits von 12 auf 24 Stunden verl├Ąngert.

Weitere ├ľffnungen sind bei den Regeln f├╝r Versammlungen und Veranstaltungen im Sport- und Kulturbereich vorgesehen. Der Senat will ferner mehr Sportm├Âglichkeiten zulassen sowie Chor- und Blasmusikproben in Innenr├Ąumen erlauben. Saunen, Dampfb├Ąder und Wellnesseinrichtungen d├╝rften ebenfalls unter Auflagen ge├Âffnet werden. Zu Bars, Clubs und Tanzlokale ├Ąu├čerte sich der Senat nicht. Die Details w├╝rden am Dienstag beschlossen werden, sagte die stellvertretende Senatssprecherin Julia Offen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Neues Gespr├Ąch im Konflikt um Hafenarbeiter-L├Âhne
Prostitution

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website